• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kaum sichtbare Verletzung an Penis?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaum sichtbare Verletzung an Penis?

    Guten Abend
    Am Wochenende hatte ich mit meiner Freundin Oralverkehr. Dabei hat sie einmal mit einem ihrer Zähne meine Eichel gestreift, so, dass es nur kurz leicht weh tat. Jedoch habe ich seit dann (4 Tage später) schmerzen an der linken Seite meiner Eichel, also auf der Seite, die sie mit dem Zahn gestreift hat. Es fühlt sich dabei an wie eine Schürfwunde, sprich, es brennt/sticht leicht, wenn man die Stelle z.B. anfasst, die Vorhaut zurückzieht oder Wasser drauf laufen lässt. Allerdings ist an dieser Stelle kaum etwas bis nichts zu sehen! Manchmal habe ich das Gefühl, ich sähe etwas, bin mir aber nicht sicher ob ich mir das einbilde, weil ich ja weiss, dass es an dieser Stelle schmerzt. Ansonsten ist die Eichel nicht gerötet, geschwollen oder sonst was. Nun meine Frage: kann der Schmerz tatsächlich von dieser "Verletzung" kommen, obwohl man die nicht sieht? Sollte ich damit zum Arzt, obwohl es nur sehr leicht schmerzt, so dass es eher einfach unangenehm ist?
    Besten Dank im Voraus!



  • Re: Kaum sichtbare Verletzung an Penis?

    Kann schon ein Trauma sein. Wenn der Schmerz bleibt ggf. untersuchen lassen!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Kaum sichtbare Verletzung an Penis?

      Also ist es möglich, dass es Verletzung nicht sichtbar ist. Wie lange denken Sie, sollte ich abwarten? Und gesetzten Fall, es sei keine Verletzung, was könnte sonst auf diese Symptome passen? (Die Situation ist nach sie vor unverändert)

      Danke!

      Kommentar