• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Prostata

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prostata

    Guten Tag ich hätte da mal eine Frage

    Die ich von einem Freund fragen muss.
    er hatte in der harnröhre vorne an der Spitze 1 herpes Bläschen er ist nicht zum Arzt weil es eben nur beim wasser lassen gebrannt hat. Und dies hat ewig gebraucht bist es abgeheilt ist
    einige Monate.
    Was er noch als symtom hatte war 1 mal ein Stechen im der Prostata und sonst nur ein Lichter schmerz beim ejakulieren das nur kurz anhielt jetzt fragt er sich obwohl alles vorbei ist und er nichts mehr hatte ob das Auswirkung auf die Fruchtbarkeit macht auf Dauer das die prostata dadurch schaden genommen hat. Das einzige was er sagen kann er war wegen einer rutinieuntersuchen beim urologe und meinte ob er die prostata abtasten kann ob alles ok ist aber das war nachdem alles vorbei war und der meinte alles ok.


  • Re: Prostata

    Viele Männer wundern sich, wenn ihr Ejakulat plötzlich glasklar ist.

    M. Z.: Wenn es ganz durchsichtig ist, fehlt meist ein Anteil des Ejakulats, das sich aus Sekreten von Nebenhoden sowie Hoden, Samenblasen und Prostata zusammensetzt. Ursache ist zumeist eine Störung im Bereich der ableitenden Samenwege, etwa ein partieller Verschluss. Das kann etwa bei Entzündungen eintreten, etwa der Samenleiter, der Samenblase, der Prostata oder auch der Nebenhoden.




    steht so im Internet kann Mann das so prüfen

    Kommentar


    • Re: Prostata

      Unwahrscheinlich, daß es einen Effekt auf die Fertilität hatte. Kann man aber untersuchen lassen!

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Prostata

        Also beim ejakulieren denn leichten Schmerz in der Prostata hätte er länger bis eben das Bläschen nach den Monaten verschwunden war. Hab das schlecht formuliert bleibt es trozdem bei der Einschätzung ?
        danke

        Kommentar



        • Re: Prostata

          Die Formulierung ist nicht das Problem..... die Tatsache, daß man das auf diesem Weg nicht sagen und bewerten kann ist das Problem.
          So oder so hat zumeist weder Herpes noch eine Prostatitis Auswirkung auf die ´Fertilität. Eine Untersuchung klärt das!

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar