• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

hilfe STI

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hilfe STI

    Guten Tag,

    ich bräuchte bitte dringend einen Rat.
    ich bin w und habe häufig mit blasenentzündungen zu tun.
    heute ist mir ein missgeschick auf der toilette passiert. mir wurde schwindlig auf einer öffentl toilette. habe mich leider auf einen dreckigen klodeckel gesetzt der teilweise noch nass war
    ich habe nun angst mich mit etwas infiziert zu haben. mykoplasmen ureaplasmen chlamydien oder sogar was schlimmeres.
    ich soll wegen einer akuten BE ohnehin nun ciprofloxacin nehmen. wirkt das schützend auch gegen diese keime oder sollte ich zur sicherheit in ca 4 wochen zur gyn wegen eines abstrichs?
    mache mir tierische sorgen weil die blase ein dauerthema bei mir ist und ich jetzt angst vor einer zusätzlichen infektion habe

    vielen dank und grüße


  • Re: hilfe STI

    Hallo,

    hier besteht kein Risiko. Ein Abstrick auf Chlamydien o.ä. ist nicht notwendig

    Kommentar


    • Re: hilfe STI

      Das ist richtig.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar