• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kribbeln und klarer Ausfluss

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kribbeln und klarer Ausfluss

    Guten Abend,

    mein Problem begann kurz vor Weihnachten als ich ein Jucken an der Eichel bemerkte und kleine rote Flecken. (noch ohne Ausfluss)
    Als das Problem nach einer Woche nicht verschwunden ist besuchte ich einen Urologen. Als ich bei ihm war meine er ich habe einen Pilz. Habe dann eine Salbe dagegen bekommen. Am Abend der ersten Anwendung mit der Salbe Clotrimazol 1% hab ich leichten Ausfluss bekommen (klar, sehr leicht, keine Flecken in der Unterhose, morgens fast nichts, fängt ein paar Stunden nach dem Aufstehen an). Ich dachte das ist vll wegen der Salbe aber nachdem nach 3 Wochen die Salbe Abgesetzt abgesetzt hatte war der leichte Ausfluss immer noch da. In der gleichen Zeit hat auch das Kribbeln angefangen. Ich war dann am Wochenende bei einem Notdienst da ich mir echt sorgen machte der hat mir dann das Antibiotikum Cotrimazol AL Forte für zwei Tage verschrieben (1 mal Täglich). In der Zeit war der Ausfluss deutlich weniger geworden und das Kribbeln wurde auch deutlich weniger. Als die Symptome nach einer Woche wieder kamen ging ich erneut zu meinem Urologen. Er hat dann einen Abstrich aus der Harnröhre gemacht( Positiv auf Streptokokken). Daraufhin habe ich das Antibiotikum Ciprofloxacin 500mg (7 Tage 1 mal morgens 1 mal abends) bekommen, jedoch ohne Besserung.
    Auf eine Geschlechtskrankheit wurde ich noch nicht überprüft (Hatte noch nie in meinem Leben ungeschützten Verkehr und meine Freundin hat auch keine Krankheiten bis auf eine Kehlkopfentzündung zu der Zeit hatten wir auch Oralverkehr, die Probleme traten ca 3 Monate nach dem ersten Verkehr mit meiner Freundin auf und ca 2-3 Wochen nach dem Oralverkehr mit Kehlkopfentzündung)).

    Als ich vor zwei Wochen wieder leichte rote Flecken bekam bin ich erneut zu meinem Urologen(Ausfluss und Kribbeln immer noch vorhanden) . Dieser hat mich jetzt zu einem Hautarzt weitergeschickt da er nicht mehr weiter weis.

    Genauer Beschreibung der Symptome:

    -Kribbeln:
    -Sporadisch mal mehr mal weniger, vor allem beim Sitzen
    -zieht sich vom After bis an den Hodensack

    Ausfluss:
    -wirklich sehr leicht, in der Unterhose sind keine Flecken zu sehen
    -Tritt 2-3 Stunden nach dem Aufstehen auf.
    -klar
    -übelriechend

    Rote Flecken:
    - verschwinden nach ca 2-3 Tagen von alleine nachdem sie erschienen sind. (Ohne Medikamente)
    -bisher zwei mal Aufgetreten

    Sonstige Symptome:
    -leichte Rötung an der Öffnung der Eichel
    -sporadisches leichtes Drücken ca 10 cm unter dem Bauchnabel (seit Heute kann auch von was anderem kommen)
    -Präejakulat ist meiner Meinung mehr als Normal
    -selten leichtes Drücken direkt oberhalb vom Penis
    -keine Schmerzen beim Wasserlassen oder Ejakulieren Ich Hoffe es kann mir jemand Helfen habe erst in ca 2 Wochen den Termin beim Hautarzt.

  • Re: Kribbeln und klarer Ausfluss

    Hatte ich an anderer Stelle schon beantwortet. Zu den Flecken:

    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Bepanthen Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar