• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erektions probleme sowie zufrühe Ejakulation

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erektions probleme sowie zufrühe Ejakulation

    Moin Moin , habe seit 5Mon Erektions probleme sowie keine kontrolle über meine Ejakullation . Sonald ich erregt bin habe ich rechts am Glied anfang eine brennen sowie ein Kribbeln in der Eichel (Armeisen ) sowie ein brennendes (fühlt sich an wie ein heißer Draht im Schwellkörper) gefühl und ich komme sehr schnell zum Orgasmus , es ist frustierend ich weiß nicht mehr weiter .Der orologe hat nichts gefunden dwr neurologe hat sen Verdacht das es ein eingeklemmter Nerv ist hat jemand eine Idee ich bin echt am Ende mfg kai

  • Re: Erektions probleme sowie zufrühe Ejakulation

    Die Erektion kann man mit Hilfe von PDE-5-Hemmern (Viagra(Sildenafil)/Cialis(Tadalafil)/Levitra/Spedra) bessern. Auch für die zu frühe Ejakulation gibt es Medikamente (Dapoxetin). Ggf. zur Überbrückung....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Erektions probleme sowie zufrühe Ejakulation

      Hab ich schon ausprobiert hat nur einmal hingehauen dann können sie mir auch keine Antwort auf meine Probleme geben hätten sie noch eine Idee wer mir weiter helfen könnte mfg Kai-Uwe

      Kommentar


      • Re: Erektions probleme sowie zufrühe Ejakulation

        Ohne Untersuchung kann ich das kaum besser bewerten. O.g. Mittel sollte man eher länger und regelmäßig anwenden.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar