• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fieber/Spermienqualität

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fieber/Spermienqualität

    Sehr geehrter Herr Kreutzig-Langenfeld,

    kann mehrtägiges hohes Fieber die Spermienproduktion bzw. die bereits fertigen Spermien so beeinträchtigen, dass in den nächsten drei Monaten eine Zeugungsunfähigkeit vorliegt?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    Vielen Dank und freundliche Grüße

  • Re: Fieber/Spermienqualität

    NEIN

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Fieber/Spermienqualität

      Vielen herzlichen Dank für Ihre Nachricht.

      Ich hätte noch eine letzte Frage, falls gestattet: Und wie sieht es beispielsweise bei einer Grippe mit längerem Fieber und potentielle Beeinflussung auf die Spermienqualität aus?

      Vielen herzlichen Dank und freundliche Grüße

      Kommentar


      • Re: Fieber/Spermienqualität

        Ich verstehe nicht, wo für Sie der Unterschied zwischen " mehrtägiges hohes Fieber" und Grippe liegt.... die Antwort bleibt:

        Kein Einfluss!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Fieber/Spermienqualität

          Vielen Dank für Ihre Nachricht. Meine Frage kam daher, weil bei einer Grippe ja oft längeres als mehrtägiges Fieber vorliegt und die Hoden dann möglicherweise länger erhitzt sind.

          Kommentar