• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu Hoden

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Hoden

    Guten Abend,
    ich habe eine Frage zu kleinsten Knubbeln an den Hoden.
    Zunächst einmal: Ich bin 20 Jahre alt und habe meine Hoden erst kürzlich mal abgetastet, habe deswegen überhaupt keine Erfahrung damit, was normal oder unnormal ist.
    Also: Ich habe meine Hoden locker abgetastet und im Bereich der Nebenhoden, direkt dort wo der Samenleiter zum Nebenhoden führt, kann man mit dem Daumen eine oder mehrere klitzekleine Knubbel erfühlen. Auf einer Seite sind diese Knubbel (wahrscheinlich gerade mal ein mm groß) etwas ausgeprägter als auf der anderen Seite.
    Man spürt diese Erhebungen auch nur, wenn man mit dem Daumen ganz geziehlt auf dieser Stelle hin- und herstreicht.

    Nun meine Frage: Lohnt sich da ein Beusch beim Hausarzt, beim Urologen oder sind solche kleinen Erhebungen normal (vll Adern oder ähnliches)?

    Mfg Paul

  • Re: Frage zu Hoden

    Das auf diesem Wege zu differenzieren ist schlicht unmöglich. Wenn Sie Zweifel haben, sollten Sie eine Untersuchung veranlassen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar