• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Testostesteron im Keller= gkeine Erektion ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Testostesteron im Keller= gkeine Erektion ?

    Hallo ,
    mein Testowert liegt unter 2,0 . Erektionsprobleme ,bin 45 und normale Figur.
    Gibt es ein steigerndes Mittel , möglichst Pflanzlich ? Will mich nicht mit Hormonen vollpumpen.
    Das macht einen als Mann echt fertig. Danke euch Peter

  • Re: Testostesteron im Keller= gkeine Erektion ?

    Regelhormone untersucht?

    Kamen die Probleme plötzlich odeer schleichend? Schon länger so, oder erst seit kurzem diese Probleme?

    Sonstige Probleme, die Mit testosteronmangel einhergehen...oder nur Erektionsprobleme?

    Kommentar


    • Re: Testostesteron im Keller= gkeine Erektion ?

      Seit wann hast du das denn ? Und was hat der Arzt dazu gesagt ? Du wirst ja bei einem gewesen sein, weil du weißt das der Testowert unter 2.0 liegt

      Kommentar


      • Re: Testostesteron im Keller= gkeine Erektion ?

        Hallo , ja wie lange ich mit dem niedrigen Wert rumgelaufen bin weiss ich gar nicht, der Test war erst kürzlich. Hormontherapie mag ich nicht. Ich suche jetzt ein natürliches pflanzliches Produkt.wer etwas weiß oder Erfahrungen hat ,gerne. VG

        Kommentar



        • Re: Testostesteron im Keller= gkeine Erektion ?

          Hi Peter,
          erstmal völlig normal, dass der Testowert in deinem Alter sinkt, so geht es dir nicht alleine!
          Nun, du fragst nach Erfahrungen mit testosteronsteigernden Mitteln, die habe ich!!
          Nehme seit nunmehr einem knappen Jahr täglich brav meine Potenztabs24, und mein Sexualleben ist wieder wie früher.
          Erst mal ist gar nix passiert, wollte die schon wieder absetzen...aber nach ca. 2 Wochen bin ich erstemal wieder mit Morgenlatte aufgewacht. Wow, ich sag dir, ein erhebendes Gefühl. Hat mich dann natürlich überzeugt weiter mit den Pillen zu machen, sehr zur Freude meiner Frau, hihi!!
          So, das waren meine Erfahrungen
          Gruß Holger

          Kommentar