• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilz

    Hallo, es fing vor 2 Monaten an, dass mein Freund über Juckreiz und leichtes Brennen beim wasserlassen klagte. Er hat danach zum Hausarzt und hat eine Urinprobe war ohne Befund.
    ich bin danach zum Frauenarzt, da es auch bei mir juckte. Diese legte dann eine Kultur an und meldete sich kurz darauf, dass ich eine Pilz habe. Habe dann mit Zäpfchen und Creme behandelt. Meinem Freund habe ich ebenfalls Creme besorgt. Er hat keine prickel etc., nur eine Rötung.
    Mein Freund hat die Creme allerdings leider nur sporadisch genommen (1 mal täglich für eine Woche genommen) und nach dem ersten gv juckte es wieder bei mir - neue Behandlung. Mein Partner sagt der Juckreiz sei nach der Creme (nyststin) weg, allerdings bleibe ein komisches Gefühl. Ich gehe davon aus, dass der Pilz noch da ist.
    Habe sie noch einen Rat was man da nehmen kann, dass es besser wird?!
    Danke.

  • Re: Pilz

    Bei Männern halten sich zumeist keine Pizinfektionen. Bei Frauen besteht zumeist eine Instabilität der vaginalen Flora, die durch Geschlechtsverkehr noch verstärkt werden (alkalischer pH Wert des Ejakulates).
    Sicherheitshalber aber auch den Mann behandeln.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Pilz

      Danke für die Antwort.
      Könnten sie mir eine Creme für meinen Partner empfehlen, da das brennen beim wasserlassen ja leider noch da ist. Danke.

      Kommentar


      • Re: Pilz

        Wenn er Brennen beim Wasserlassen hat, gehört er zum Urologen und untersucht.

        Sonst kann er das machen:
        Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Betaisodonna-Salbe und Linola-Fett (oder Bepanthen) Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen (saure Seifen) und sehr gut trocknen (Fön).

        Lieben Gruss

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar