• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen nach Ejakluation vergehen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen nach Ejakluation vergehen

    Hallo ,

    hier beschreibe ich meinen Fall der bis jetzt ungelöst ist und Urologen unbekannt ist.
    immer wenn ich erregt werde ohne Ejakulation bildt sich innerhalb von2- 48 h eine art druck ein schmerz der sich am Samentrang bis zum Hoden
    bildet und auch im Beckenboden bis rauf zum unteren Rücken die Hoden sind stark gerötet und schwellen leicht an wie bei einer Nebenhodenentzündung
    und jetzt kommt das besondere sobald ich Ejakuliere verschwindet alles innerhalb von 30 min -1 std das ganze wird begleitet von einer ED die
    sich zwar mit medis kontrolieren
    lässt aber ausserst belastend ist, alles funktioniert normal bis zu 10 min und das schaltet es einfach aus.
    Mrt unaufällig Bakterien sind ausgeschlossen Crt unauffälltig nur
    eine leichte veränderung der bultgefässe wurde festgestellt , und bis auf einige Knoten die man ertasten kann ist alles unaufällig .
    das ganze habe ich schon seit 2004 und war bei unzähligen Artzen und Alternativ medizinern auch Blasenspigelung usw waren unaufällig
    die Prostata weisst klare spuren einer vergangen Entzündung auf . Ideen ? bin für jede Anregung Dankbar

  • Re: Schmerzen nach Ejakluation vergehen

    Es kann sich um eine reaktive Nervenstörung handeln.... eine spezifische Idee zur Therapie habe ich so aber nicht!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar