• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Voltaren Schmerzgel 180 g Nieren und Leber schäden?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voltaren Schmerzgel 180 g Nieren und Leber schäden?

    Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    ich weiß dass ich hier im Forum Urologie bin und eigentlich falsch bin - aber vielleicht können Sie mir doch weiterhelfen (geht zumindest ein bisschen um Niere)

    Ich habe folgendes Anliegen:

    Ich habe leider seit Mitte Dezember ganz unten immer wieder starke Rückenschmerzen (mein Orthopäde geht davon aus, dass die Rückenschmerzen von meiner Harnleiterschiene kommen).

    Ich verwende als Salbe die Voltaren Schmerzgel 180 g so 3 bis 4 mal am Tag. Jetzt habe ich mit erschrecken gelesen, dass die Voltaren Schmerzgel Salbe die Leber und Niere schädigen kann, wenn man sie zu oft und lange nimmt.

    Ich habe die Rückenschmerzen leider seit ca. 4 Wochen und nehme seither die Volatarenschmerzgel.

    Stimmt dass wirklich dass die Volatarenschmerzgel die Leber und Nieren schädigen, wenn ja warum?

    Ich bin jetzt sehr unruhig geworden.

    Mein Orthopäde hat mir nichts von so krassen Nebenwirkungen gesagt - er hat gesagt ich darf die Voltarenschmerzgel verwenden - soll ich das wirklich?

    Wie lange darf und soll ich die Voltarenschmerzgel verwenden?

    Auf eine kurze Rückantwort würde ich mich sehr freuen.

    Herzlichen Dank!!

    Viele Grüße,
    SSchwan

  • Re: Voltaren Schmerzgel 180 g Nieren und Leber schäden?

    immer eine Frage der Dosis und der Zeit. Auf Dauer sicher nicht gut.....
    Aber eine begrenzte Zeit eher unproblematisch! Von "krassen NW" kann kaum die Rede sein!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Voltaren Schmerzgel 180 g Nieren und Leber schäden?

      Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

      vielen herzlichen Dank für Ihre Rückantwort.

      Okay - ich weiß Bescheid - dann werde ich versuchen die Voltaren Schmezgel Salbe nicht mehr allzuhäufig zu verwenden.

      Herzlichen Dank!!

      Viele Grüße,
      SSchwan

      Kommentar