• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sport nach Hoden Fixierung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sport nach Hoden Fixierung

    Hallo, mein Sohn (11) wurde gestern am Hoden operiert. Heute morgen wurden wir entlassen! Eigentlich sollten beide Hoden fixiert werden, aber es wurde nur eine Seite fixiert. Die andere müssen wir wohl ein anderen mal machen lassen. Er ist begeisterter Sportler (Fußballer) und würde so schnell wie möglich wieder mit dem Training anfangen wollen und auch Ende des Monats beim Hallenturnier dabei sein wollen. Nun haben wir unterschiedliche Meinungen... Die Ärztin im Krankhaus sagte, nach einer Woche kann er bereits das Training wieder aufnehmen. Der Pfleger sagte, er würde mindestens ein viertel Jahr kein Sport machen, wenn er zu Ostern wieder anfängt ist das ok. Die Kinderärztin sagt, 4 Wochen sollte er schon besser kein Sport mehr machen. Das Turnier ist am 27.1. Sein Trainer sagt, man könnte ihn auch immer nur kurzzeitig einsetzen. Nun bin ich als Mutter total verunsichert, ich weiß er liebt den Sport aber seine Gesundheit ist mir wichtiger! Im Internet findet man auch nix so richtig... Auf einer Seite stehen 2 Wochen, auf der nächsten stehen 6 Wochen...

  • Re: Sport nach Hoden Fixierung

    Es gibt dafür keine Regel. Drei Monate sind sicherlich etwas übertrieben, wenn die lokale Heilung unproblematisch läuft. Am besten empfängt mit dem Training dann an, wenn die körperliche Belastung nicht zu irgendwelchen Beschwerden führt. Im Übrigen sollten Sie das mit dem behandelnden Urologen absprechen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar