• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im linken Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im linken Hoden

    Hallo,
    ich bin fast 17 Jahre alt und habe seit heute Mittag wo ich ca. 20 Minuten gelaufen bin ein ziehen im linken Hoden beim gehen/bewegen usw. Er war auch sehr druck empfindlich, also es hat sehr weh getan den Hoden abzutasten/zu berühren. Mittlerweile ist er nicht mehr druckempfindlich, schmerzt nicht im sitzen/liegen, aber schmerzt immer noch beim gehen, was ich zuvor noch nie so lange hatte (damals 1-2 Stunden aber ganz selten). Könnte dies was schlimmes sein, wofür ich zum Urologen muss??

  • Re: Schmerzen im linken Hoden

    Tut es weh wenn du den Hoden hoch lagerst? Also bei Schmerzen im Hoden würde ich wirklich immer schnellstmöglich zum Urologen gehen, es könnte eine torrision sein! Also eine hodenverdrehung. Sieht der Hoden denn anders aus. Wenn du dir unsicher bist geh am besten heute noch in die notfallambulanz, wo auch eine Urologie vorhanden ist! Hab das erst mit meinem Sohn durch, der hatte auch immer und immer wieder Schmerzen! 2 Krankenhäuser haben gesagt alles ist okay. Bis wir in einem Krankenhaus ne halbe Stunde entfernt mit Urologie waren die haben ihn letztendlich operiert. Es geht beim Hoden um alles oder nix, schlimmstenfalls müssen sie dir den Hoden abnehmen wenn er zu lange verdreht ist! Also lieber einmal mehr zum Arzt und auf nimmer sicher gehen, wie später nur noch einen Hoden zu haben!

    Kommentar


    • Re: Schmerzen im linken Hoden

      Also schmerzen tut es nur wenn ich kurz laufe/ mich kurz bewege, jedoch nicht mehr wenn ich ihn berühre/ hoch lagere . Ich würde wenn nächst möglich einen Termin beim Urologen machen. Soll es im leicht oder stark weh tun??

      Kommentar


      • Re: Schmerzen im linken Hoden

        Anhand der Ausprägung der Schmerzen kann die Entscheidung über die Dringlichkeit nicht über ein solches Forum getroffen werden. Es gilt die Regel: Besser zu früh, als zu spät.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar