• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mögliche HIV Infektion?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mögliche HIV Infektion?

    Guten Tag,

    also folgendes ist gerade mein Problem.

    Ich hatte Samstagfrüh (gegen 05.30) Oralverkehr mit einem mir nicht bekannten Mann. Dabei ist zum Glück kein Sperma in den Mund aufgenommen worden. Und es ist ausschließlich beim Oralverkehr geblieben. Am nächsten Morgen bekam ich Panik und hab ihn gefragt ob er wirklich gesund ist und er hat mir glaubwürdig versichert dass er bei dem Thema genauso vorsichtig ist wie ich.

    Am Sonntagfrüh bin ich mit erhöhter Temperatur und starken Halsschmerzen aufgewacht, die bis heute anhalten aber mittlerweile auch schon wieder besser geworden sind.

    Können das nach einer so kurzen Zeit von ca.18-36 Stunden möglicherweise schon erste Anzeichen einer HIV-Infektion sein?

    Und wie hoch ist das Risiko bei ungeschützten Oralverkehr ohne Aufnahme von Sperma in den Mund überhaupt HIV zu bekommen?

    Weiterhin ist mir heute Morgen beim Duschen aufgefallen, dass mein Eichelrand dunkelbläulich verfärbt ist. Das hatte ich bisher so noch nicht? Kann das auch etwas damit zu tun haben?

    Ich danke Ihnen allen jetzt schon mal für Ihre Hilfe.

  • Re: Mögliche HIV Infektion?

    Hi

    Können das nach einer so kurzen Zeit von ca.18-36 Stunden möglicherweise schon erste Anzeichen einer HIV-Infektion sein?
    Nein, die Inkubationszeit dauert länger.

    Und wie hoch ist das Risiko bei ungeschützten Oralverkehr ohne Aufnahme von Sperma in den Mund überhaupt HIV zu bekommen?
    Eigentlich nicht vorhanden, auch weil unsere Mundflora recht Widerstandsfähig ist und wenn nichts in den Mund gekommen ist, dann gibt es ja ohnehin keine Möglichkeit wie die Viren in deinen Körper gekommen sein sollten.

    rgen beim Duschen aufgefallen, dass mein Eichelrand dunkelbläulich verfärbt ist. Das hatte ich bisher so noch nicht? Kann das auch etwas damit zu tun haben?
    Kommt drauf an, was ihr so gemacht habt.
    Wurdest du denn auch oral befriedigt?
    Ich denke nicht dass es etwas damit zu tun hat, aber es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten als HIV, was ich auch nach deinen Schilderungen für ausgeschlossen halte.
    Vielleicht hat eine Ader durchgeschimmert.

    Kommentar


    • Re: Mögliche HIV Infektion?

      Und erst einmal herzlichen Dank für deine detaillierte Antwort. Das beruhigt mich jetzt erst mal ein bisschen. Ich werde trotzdem nach sechs Wochen zu Sicherheit noch ein HIV-Test machen.

      Was ich auch leider nicht mit 100-prozentiger Wahrscheinlichkeit ausschließen kann. Ich hab ihn dann mit der Hand zum Orgasmus gebracht und es könnte eventuell sein das dabei ein paar Tropfen Sperma auf mein Penis gekommen sind.

      Ich hab dann zwar sofort Hände waschen. Und bin 20 Minuten später bei mir zu Hause auch noch duschen gewesen aber wie sieht es denn dann trotzdem mit dem Risiko aus?

      Also ist es eigentlich um So wahrscheinlicher da die Inkubationszeit mit ca 1,5 Tagen ja viel zu kurz war für die ersten Symptome, dass ich mir einfach nur eine normale Grippe eingefangen hab, oder?

      Kommentar


      • Re: Mögliche HIV Infektion?

        Also ist es eigentlich um So wahrscheinlicher da die Inkubationszeit mit ca 1,5 Tagen ja viel zu kurz war für die ersten Symptome, dass ich mir einfach nur eine normale Grippe eingefangen hab, oder?
        Ja, würde ich auch meinen.
        Du hättest an deinem Penis eine Verletzung haben müssen, damit eventuelle Tropfen von Sperma gefährlich werden und diese hätten ja dann auch genau da eindringen müssen.
        Ich halte eine Infektion für mehr als unwahrscheinlich.

        Ein Test kann nicht schaden und zu deiner Beruhigung beitragen.

        Kommentar



        • Re: Mögliche HIV Infektion?

          Vielen vielen Dank. Und ich finde es toll wenn sich Menschen auch für andere Leute engagieren

          Kommentar


          • Re: Mögliche HIV Infektion?

            Test in 6-8 Wochen klärt!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Mögliche HIV Infektion?

              Diesen Test werde ich natürlich definitiv tun. Wären Sie so freundlich und würden mir bei meine genannten Sachlage kurz das Risiko ihre Meinung nach einschätzen?

              Kommentar



              • Re: Mögliche HIV Infektion?

                Du hast doch eine super Antwort von Tired erhalten (sehe es genauso wie er)...außerdem kann hier jeder nur orakeln und was bringt es dir jetzt wenn man sagt 1 %, 40 % oder 80 %??? Nämlich gar nix!

                Mach dich nicht verrückt, mach in 6-8 Wochen den Test!

                Kommentar


                • Re: Mögliche HIV Infektion?

                  Das Risiko ist gering.... individuell aber nicht zu beziffern..... also 0% ODER 100%

                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar


                  • Re: Mögliche HIV Infektion?

                    Alles klar dann mach ich mich nicht weiter verrückt und werde das Ergebnis abwarten und dann gibt’s auch Klarheit. Danke für eure Antworten

                    Kommentar