• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vorhaut verengt seit pilz infektion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorhaut verengt seit pilz infektion

    Hallo!
    Also ich hatte vor ca 2 Wochen eine Mittelohrentzündung und musste 3x Täglich jeweils Antibiotikum zu mir nehmen. Allerdings bekam ich dann während dessen eine Pilz Infektion am glied. Da ich somit den Zettel von den Antibiotiker gelesen hab. Fand ich schnell heraus das dies passiert bei längerer einnahme. Nach dem ich die Mittelohrentzündung los geworden bin und somit auch die antibiotiker. Verschwand der pilz innerhalb 2-3 tage. Allerdings hab ich seit dem das problem, das die vorhaut extrem eng ist und beim zurück ziehen ständig risse bekommt. Und wollte fragen ob das durch dem pilz kommt und was ich da machen könnte.

  • Re: Vorhaut verengt seit pilz infektion

    Antibiotische Therapie fördert Pilze....

    Versuchen Sie:
    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Betaisodonna-Salbe und Linola-Fett (oder Bepanthen) Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen (saure Seifen) und sehr gut trocknen (Fön).

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar