• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neurodermitis/Hautflechte Vorhaut+Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neurodermitis/Hautflechte Vorhaut+Eichel

    Hallo Herr Dr.
    ich melde mich nach einiger Zeit mal wieder weil mein Intimbereich mir wieder Sorge bereitet.
    Es ist wieder stark rot und leicht schuppig, verursacht aber keine Schmerzen nur beim Wasser lassen leichtes brennen/stechen am Ausgang.
    mein Hautarzt meinte ja Hautflechte und das man die nie wirklich in den Griff bekommt, mein Urologe ist etwas ratlos was die Problematik angeht und ich stehe immer noch dazwischen und mache mir einen Kopf das es doch etwas anderes sein könnte als das ausgesagte.
    ich hatte vom Hautarzt eine selbst zusammengestellte Salbe welche ich bei bedarf nehmen sollte, damit sahen Eichel und Vorhaut auch wieder aus wie früher, jetzt nehm ich es seit 2-3 Tagen nicht mehr und es ist wieder unästhetisch.
    meine Freundin stört es nicht aber mich macht das nervlich schon fertig.

    von Ihnen hatte ich mal den Tipp mit Betaisadona und Linola aber das hilft nicht wirklich.
    hätten sie noch einen tip ?
    weil Bilder zusenden kann ich Ihnen ja schlecht was sie dazu sagen würden.

    mfg

  • Re: Neurodermitis/Hautflechte Vorhaut+Eichel

    Das Rezept git für bakterielle/Pilz-Infektionen. In diesem Fall kann ggf. eine milde Corticoid-haltige Creme besser sein. Dies bitte aber durch den behandelnden Arzt zu entscheiden.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Neurodermitis/Hautflechte Vorhaut+Eichel

      Ok vielen Dank für Ihre Antwort.
      ich glaube so lang wie ich diese Mixtur aufgetragen hatte können Pilze ausgeschlossen werden, zumal auch meine Freundin keine Probleme hat und ich diese Problematik ja schon vor ihr hatte.
      ich habe festgestellt das es nach dem Verzehr von Citrusfrüchten oder Fruchtsäften noch schlimmer wird bzw wieder richtig ausbricht. Es ist aber nichts verklebt, Vorhaut und Eichel sind „staubtrocken“ nur halt rot und stellenweise etwas schuppig, was mich vom Gedanken Bakterien/Pilze/STI eig abbringt, nur warum besteht dieses Problem so akut.

      glauben sie ich solle damit nochmal zum Dermatologen oder eher zu meinem Urologen ?

      Kommentar


      • Re: Neurodermitis/Hautflechte Vorhaut+Eichel

        Beide Disziplinen sollten das können!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar