• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

    Hallo und frohes Neues,
    ich habe ein Problem mit meinem Penis. Und zwar über die Feiertag hat sich meine Eichel entzündet. Ich habe keine Ahnung, wie das passieren konnte, da ich auch keinen GV hatte (Partnerin verreist) - das Einzige was ich mir ausmalen kann, ist der Kontakt mit Shampoo oder ähnlichem ?

    Dennoch um auf den Punkt zu kommen, die Eichel ist gerötet und hat weiße Ablagerungen (vermutlich Haut o.ä.) des Weiteren, juckt es permanent und ab und zu brennt es.
    Ich habe daher auch oft den Penis / Eichel gewaschen, da es danach immer besser ging, doch dann fing es wieder an.
    Was ebenso noch dazugekommen ist, sind so Risse an der Vorhaut, welche das zurückschieben der Vorhaut schmerzhaft macht. Ich hatte nämlich nie Probleme damit, meine Vorhaut, war super gedehnt und ich konnte diese ganz einfach zurückschieben.

    Jetzt meine Frage natürlich, was kann ich tun, damit das Ganze schnellstmöglich wieder verschwindet ? Welche Behandlung gibt es denn für mich zuhause ?
    Urologen sind im Moment auch alle die mir bekannt sind, bis 08.01. noch im Urlaub, daher kann ich hier auch einen Arzt zu Rate ziehen.

    Ich habe immer wieder gelesen, das betupfen der Eichel mit Olivenöl sei gut, oder ein Bad nehmen ? Was könnt ihr mir empfehlen bzw. hier auch der zuständige Prof und Dr.

    Vielen Dank im Voraus
    lieben Gruss
    Joe

  • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

    Ich würde mal das versuchen:

    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Betaisodonna-Salbe und Linola-Fett (oder Bepanthen) Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen (saure Seifen) und sehr gut trocknen (Fön).

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

      Danke für Ihre Nachricht. Sprich alles damit eincremen ?
      Eichel, Eichelrand, Vorhaut, Vorhaut auch außerhalb ?

      Wie sieht es mit einem Kamillenbad aus ? ist so etwas hilfreich ?

      Kommentar


      • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

        Alles behandeln ist ok... so wie beschrieben.

        Kamillenbäden können Sie zudem machen!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

          Danke Danke...
          das zurückziehen der Vorhaut ist auch schmerzhaft, weil es so aussieht, als wäre ein Schnürring entstanden, wenn ich die Haut zurückziehe.
          Kann sich das wieder entspannen ?
          Urologenbesuch ist ebenso notwendig ?

          Kommentar


          • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

            Kann sich entspannen - Cremen und aber die Vorhaut immer nach vorne!!!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

              Danke das Sie sich kurz Zeit nehmen und mir hier antworten.
              Ich werde die Vorhaut so wenig wie möglich bewegen, dennoch muss ich diese ja zurückziehen, wenn die Eichel mit eingecremt werden muss. Was aktuell schmerzhaft ist und ziemlich brennt.

              Was denken Sie, wie lange das Ganze so therapiert werden muss, bis sich Besserung einstellt ?
              Danke im Voraus

              Kommentar



              • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                Wenigstens einige Tage.... sie können die Creme-Mischung auch in eine Spritze füllen und (ohne Kanüle!!) vorsichtig hinter die Vorhaut bringen (nicht in die Harnröhre spritzen).

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                  ahja... gute Idee. sprich sodass ich die Vorhaut kaum bewegen muss. Das Reinigen muss ich aber dennoch via Vorhaut zurückschieben machen... Vermutlich wäre hier ein Bad nehmen und alles einweichen von Vorteil !?

                  Kommentar


                  • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                    Vorsichtig und so gut es eben geht!

                    Lieben Gruß

                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar



                    • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                      Danke
                      GV aber eher vermeiden vorerst richtig ?
                      lg

                      Kommentar


                      • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                        ja!

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar


                        • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                          Guten Morgen, ich hätte noch eine Frage und zwar inwiefern ist denn Diabetes für so etwas relevant ?
                          Ich habe des Öfteren davon gelesen und wollte nachfragen, ob dies ein Faktor dafür wäre, solche Risse o.ä. zu bekommen ?
                          Ich habe zwar keine Diabetes, aber vielleicht muss ich mich vom Hausarzt prüfen lassen.
                          Ist denn so ein Genitalpilz ein Zeichen für Diabetes oder wie darf ich das Ganze verstehen ?
                          danke im Voraus
                          vg

                          Kommentar


                          • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                            Ein Diabetes kann die Sache zwar fördern.... aber natürlich kann man auch ohne einen Diabetes so etwas haben.....


                            Lieben Gruß

                            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                            Kommentar


                            • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                              Hallo ich habe das selbe Problem , nach dem Sex habe ich 2 kleine Haut Risse an der Seite unter der vorhaut ... hab es jetzt wie beschrieben mit der Mischung eingerieben und gewaschen . Es legt sich ein weißer “Schleim “ wie so eine Schicht über die Risse . Die Frage ist soll ich diesen Film beim Waschen entfernen also ist es Schmutz oder gehört er zur Heilung und muss drauf bleiben

                              Kommentar


                              • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                                Dazu ist noch zu sagen das es unangenehm riecht und etwas brennt , jetzt hab ich mal gegoogelt und vil handelt es sich um eine pilzinfection !! ?? Bitte um Rat

                                Kommentar


                                • Re: Jucken, brennen und Risse am Penis - Was tun ?

                                  Waschen so gut es möglich ist. Sonst dies:
                                  Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Bepanthen Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

                                  Lieben Gruß

                                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                  Kommentar