• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brennen und dauernder Harndrang?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brennen und dauernder Harndrang?

    Hallo,
    seit ca 5 Tagen hatte ich auf einmal ein leichtes Brennen in der Harnröhre nachdem ich auf der Toilette war und dazu das Gefühl dass meine Harnröhre nicht ganz entleert worden sei.Dieses Gefühl tritt erst nach dem ersten Toilettengang des Tages ein und hält dann aber an.Ich habe mich jedoch in den letztes Tagen zwei mal selbstbefriedigt und dannach hat meine Harnröhre beide male nach ca.3-4 stunden enorm gebrannt und ich musste auf die Toilette...dannach hat es auch sehr stark weiter gebrannt und das Brennen hat sich erst nach ca 30 Minuten bis etwa 1 Stunde dannach wieder gebessert,war jedoch nicht ganz weg,am nächsten Tag war es dann immer wieder nur das leichte Brennen wie ich es schon beschrieben habe.ein Urintest ist bereits negativ ausgefallen deshalb würde ich denken es hat etwas mit der Prostata,den Harnwegen oder beidem zu tun aber laut Google sind die Symptome für eine Prostataentzündung zu schwach und es sind ja auch keine Bakterien oder sonstwas im Urin...und Überraschung ich bin kein Arzt und deswegen Frage ich hier.ich hoffe man kann mir Helfen.Vielen Dank schon einmal im Vorraus!

    MfG Mike

  • Re: Brennen und dauernder Harndrang?

    Kann dennoch eine Reizung der Prostata oder Prostatitis sein.....
    Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.
    Dr. Google kaum ein Ratgeber auf der Suche nach einer Diagnose!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Brennen und dauernder Harndrang?

      Erstmal vielen dank für die schnelle Antwort!
      Klar ist es sinnvoll zum Arzt zu gehen jedoch sind die Beschwerden erst nach der Selbstbefriedigung erst richtig schlimm,davor ist es zwar auch nicht angenehm aber die Symptome dabei sind aushaltbar und auch teilweise ausblendbar...wäre es da nicht sinnvoll die SB erstmal zu lassen und dann zu sehen ob es sich bessert oder sollte ich ihrer Meinung nach gleich den Arzt aufsuchen?Wenn ich nicht gleich zum Arzt gehen soll wann wäre es spätestens Zeit dafür und kann ich auch mit Hausmitteln zur "Genesung" beitragen?

      MfG Mike

      Kommentar


      • Re: Brennen und dauernder Harndrang?

        Natürlich können Sie erst einmal eine Pause einlegen. Viel trinken und Wärme sicher gut!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar