• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zu niedriger Testosteronwert bei älterm Mann und ich soll Schuld sein ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zu niedriger Testosteronwert bei älterm Mann und ich soll Schuld sein ?

    Guten Abend !

    Mein Mann , 60 plus, hat schon jahrelang einen zu niedrigen Testosteronwert. Festgestellt beim Urologen. Er bekommt turnusmäßig Spritzen.

    Ich, 50, soll schuld daran sein. Weil ich angeblich seine Hormone nicht anheize. Für ihn unattraktiv bin.

    Ist sowas überhaupt möglich ?






  • Re: Zu niedriger Testosteronwert bei älterm Mann und ich soll Schuld sein ?

    NEIN! Das ist totaler Unsinn!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Zu niedriger Testosteronwert bei älterm Mann und ich soll Schuld sein ?

      Danke für Ihre Antwort, Dr. Kreutzig-Langenfeld .

      Kommentar


      • Re: Zu niedriger Testosteronwert bei älterm Mann und ich soll Schuld sein ?

        Boahhh...dickes Ding...sicher hat aktive und gelebte Sexualität eine pos. Auswirkung auf den Testosteronstatus eines Mannes...aber zu sagen "Du bist Schuld, weil DU mich nicht mehr antörnst"...an Dreistigkeit nicht mehr zu toppen?

        Da gibt es andere Faktoren die sich dazu noch stärker auf den Testosteronwert auswirken können, wie Sport, Aktivität, Ernährung, Rauchen, Alkohol, Stress, Bewegungsmangel, Medikamente...

        Wozu würdest du deinen Mann zählen...aktiv, sportlich, ernährungs und gesundheitsbewusst, ausgeglichen? Oder mehr eine nörgelnde Sofakartoffel?

        Kommentar



        • Re: Zu niedriger Testosteronwert bei älterm Mann und ich soll Schuld sein ?

          Hallo und Danke für die Antworten ,Hans-Georg. Er ist eine nörgende Sofakartoffel. Der sich im PC die Mädels anschaut und auch sonst gafft. Grauhaarig, Halbglatze und Bauch.Dieses Klischee bedient er. Und nororisch unzufrieden auch noch. Alle Anderen waren und sind immer schuld. Er ist stets das Opfer. Australia

          ( Habe die Antwort aus dem anderen Fachbereich hierher kopiert. )

          Kommentar