• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geschlechtskrankheiten durch anstoßen an der Toilette

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschlechtskrankheiten durch anstoßen an der Toilette

    Schönen guten Abend,

    Am Montag ist es mir leider passiert das ich beim Sitzen mit meinem Penis an die vordere Innenseite der Schüssel gekommen (öffentlich) bin. Besteht die Gefahr einer Ansteckung bezüglich Tripper Clamydien und co? Ich war heute bei meine HA der meinen Urin per Urinsticks kontrolliert hat und keine Entzündungszeichen gefunden hat. Aber mein Urin am morgen war sehr Trüb.

    Dazu muss ich sagen, ich habe Angst vor solchen Infektionen (Hatte solche Symptome ( ziehen Harnröhre und Harndrang) schon öfters aber mein Urologe hat nie etwas gefunden) war jetzt auch die letzten 6 Monate verschont von solchen Symptomen. Seitdem mir( am selben Tag ) das passiert ist habe ich ständig das Gefühl auf Toilette zu müssen. Auch habe ich Angst davor meine Partnerin anzustecken und traue mich nicht mit ihr zu schlafen. Meine HA schickt mich nun erneut zum Urologen. Ich weiß das mein Kopf mir schnell einen streich spielt, wie gesagt ich war sehr lange Symptomlos.

    Lg




  • Re: Geschlechtskrankheiten durch anstoßen an der Toilette

    Eine Ansteckung auf diesem Wege ist extrem unwahrscheinlich!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Geschlechtskrankheiten durch anstoßen an der Toilette

      Also denken Sie meine Ängste sind unbegründet? Oder soll ich noch mal einen Urologen aufsuchen?

      Kommentar


      • Re: Geschlechtskrankheiten durch anstoßen an der Toilette

        Das sollten Sie anhand Ihrer Symptomatik entscheiden.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar