• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzhafte Verhärtung oberhalb der linken Hodens

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzhafte Verhärtung oberhalb der linken Hodens

    Guten Tag,

    seit gestern Abend verspüre ich einen nicht allzu intensiven, aber dennoch unangenehmen drückenden Schmerz im linken, oberen Bereich des Hodensacks. Beim Tasten lässt sich dort auch eine etwa erbsengroße Verhärtung ausmachen, die auch berührungsempfindlich ist.

    Meiner eigenen Recherche nach könnte es sich dabei entweder um eine Spermatozele oder Varikozele handeln, eine Möglichkeit zur genauen Unterscheidung habe ich jedoch nicht finden können. Leider ist es mir im Moment nur erschwert möglich einen Arzt aufzusuchen, weil ich mich aktuell (und noch für etwa einen Monat) im asiatischen Ausland befinde. Etwas besorgt hoffe ich daher auf eine kleine Hilfestellung bei der Suche nach der Ursache für die Schmerzen. Wie wahrscheinlich ist eine spontane Rückbildung? Und nach wievielen Tagen ohne Besserung ist es unabdingbar einen Arzt aufzusuchen?
    Eventuell ist die Information, dass ich vor etwa zwei Wochen an einer Cystitis (mitsamt hohem Fieber) erkrankt war, die mit Antibiotika behandelt werden musste, hilfreich.

    Ich bin über jeden hilfreichen Tipp sehr dankbar!

  • Re: Schmerzhafte Verhärtung oberhalb der linken Hodens

    Weder eine Varicocele (Krampfader) noch eine Spermatocele (Zyste des Nebenhodens) sind ernste Erkrankungen, von denen eine Gefahr ausgehen würde.
    Es kommt außerdem noch eine Nebenhodenentzündung infrage. Erwähnt sei noch das Männer niemals eine alleinige Blasenentzündung haben, sondern immer die Prostata beteiligt ist.

    Sollten Sie stärkere Symptome oder Fieber haben, würde ich Ihnen raten einen Arzt aufzusuchen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar