• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rötungen ,Smegma und Risse an der Vorhaut bitte um Hilfe!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rötungen ,Smegma und Risse an der Vorhaut bitte um Hilfe!

    Hallo Herr Doktor,

    Meine Freundin hatte letzte Woche Herpes (an den Lippen), also nicht im Genital Bereich.
    Wir haben normalen Geschlechtsverkehr gehabt ohne Kondom.
    Ich habe mich immer erst am nächsten Tag gewaschen.
    Vor c.a 5 Tagen habe ich plötzlichen Juckreiz an meinem Penis bekommen und hatte Smegma. Daraufhin habe ich geduscht , jedoch am nächsten Tag hat es wieder angefangen zu jucken und es war wieder alles voll mit Smegma. Ich bekomme ein brennenden Schmerz an der Vorhaut, wenn ich sie zurückziehe. Beim pinkeln habe ich keine Schmerzen. Was mir aber jetzt aufgefallen ist das ich an meiner Vorhaut oben c.a 0,5mm große Risse habe. Können sie mir irgendwelche Tipps geben was ich tun könnte? Ich bekomme erst in 14 Tage ein Termin beim Urologe. Ich hatte noch nie ein Problem mit meinem Genital. (Alter 18 Jahre)

    Um es nochmal kurz zufassen :
    Smegma
    Risse oben an der Vorhaut (c.a 0,5mm lang)
    Rötungen


    Habe ich vielleicht Herpes Genitalis bekommen?
    Oder habe ich eine Vorhautverengung bekommen?
    Kann es auch sein das die Penetration zu arg war und meine Vorhaut oder Eichel entzündet ist?

    Es wäre mir echt wichtig wenn sie mir schnell antworten können.
    Danke schon mal für ihre Antwort!


  • Re: Rötungen ,Smegma und Risse an der Vorhaut bitte um Hilfe!

    Am ehesten eine Entzündung, vermute ich.
    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Betaisodonna-Salbe und Linola-Fett Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Rötungen ,Smegma und Risse an der Vorhaut bitte um Hilfe!

      Am ehesten eine Entzündung, vermute ich.
      Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Betaisodonna-Salbe und Linola-Fett Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld
      Vielen dank!
      Ich melde mich in 2 Tagen wieder,ob es besser Geworden ist.
      Grüße

      Kommentar