• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Normal?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Normal?

    Sehr geehrter Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    ich bin durch einen anderen Beitrag darauf aufmerksam geworden.

    Auf einer Seite der Harnröhre vorne, ist der 1 mm würde ich sagen, leicht rötlich. Es tut weder beim wasserlassen noch sonst weh, also keine Beschwerden vorhanden. Die andere Seite der Harnröhre sieht wie normale Schleimhaut aus.

    Ist das normal? Hat (leichte) Rötung irgendeinen Wert?

    Eine Infektion kann ich eigentlich auschließen, da ich alle 6 Monate routinemäßig meinen Urin + Ejakulat untersuchen lasse, das letzte mal vor ner guten Woche - beides war negativ, sprich keine Entzündungszeichen oder Bakterien gefunden.

    Ihre Einschätzung interessiert mich trotzdem!

    Vielen Dank!

  • Re: Normal?

    wahrscheinlich harmlos, soweit auf diesem Wege zu bewerten ....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Normal?

      ok, empfehlen Sie etwas?
      Ich hatte meinen Urologen schon einmal drauf schauen lassen, da ich es vor ca. 2 Monaten das erste mal bemerkte. Er sagte damals nur, dass es bei Schleimhäuten durchaus vorkommen kann, dass diese mal etwas röter sind, ohne das eine Entzündung vorliegt.

      Dadurch, dass eben Urin und Ejakulat keimfrei sind, ist doch eine bakt. Urethritis oder Prostatitis ausgeschlossen, oder? eine Geschlechtskrankheit schließe ich auch mal aus, da ich in meinem Leben bisher nur GV mit Kondom hatte...Da ich allerdings auch keine Beschwerden habe, tippe ich sowieso eher nicht auf eine Entzündung...

      hat eine leichte Rötung für Sie direkt einen krankheitswert oder kommt das bei Schleimhäuten schon mal vor bzw. ist da eine leichte Rötung sogar normal

      Kommentar


      • Re: Normal?

        Leichte Rötungen würde ich als normal betrachten. Gerade dort, wo Schleimhaut in normale Haut übergeht, sind Rötungen nicht ungewöhnlich.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Normal?

          ok super! Danke für die ausführliche Beschreibung, dann kann ich das so nachvollziehen und einordnen, weil gerade das mit der Haut haben Sie so beschrieben, wie es bei mir ist! Danke!

          zwei abschließende Fragen noch:
          1) halten Sie eine klassische Urethritis (ohne STD) nach negativen Ejakulat und Urin sowie keine Entzündungszeichen für ausgeschlossen?

          2) komisch finde ich nur, dass es auf der anderen Seite ganz normal aussieht, kann es auch sein, dass die Harnröhre nicht auf beiden Seiten gleich ist?! so erkläre ich es mir auf jeden Fall...

          Kommentar


          • Re: Normal?

            1. Ja

            2. das ist durchaus möglich!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar