• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vorhaut Problem

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorhaut Problem

    Hallo,

    Hier mein "Problem". Ich bin 17 Jahre alt und hab mir nie was dabei gedacht dass ich meine Vorhaut nie über dir eichel bekommen habe. Durch das Aufmerksame Auge meine Freundin, hat sie mich darauf aufmerksam gemacht dass das nicht "normal" ist. Durch recherche im Internet bin ich nun darauf gekommen dass ich eine verengte Vorhaut habe. Durch leichtes Dehnen habe ivh nun meine Vorhaut über die Eichel bekommen. Dadurch ist mir etwas weiteres aufgefallen. Durch 17 Jahre keine richtige Reinigung. War jetzt am Eichelkranz sowie dahinter, alles sehr stark angetrocknetes smegma. Dieses habe ich durch 1 Tage Einweichen sowie Reinigung zu 90% alle wegbekommen. Dadurch ist jetzt alles unter dem Eichelkranz stark angerötet. Jetzt habe ich die Frage ob sie einen weiteren Pflege Tipp haben. Oder wie ich das weitere smegma am besten Entfernen kann.

    Gehen Cremes wie Nivea z.B für die direkte Eichelpflege

    Michael

  • Re: Vorhaut Problem

    Geduld und weiter einweichen und weiter vorsichtig dehnen. Nach lokaler Manipulation bitte immer daran denken, die Vorhaut wieder ganz nach vorn zu ziehen.
    Wenn es mal rot ist:
    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Bepanthen Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar