• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Harnwegsentzündung immer wieder

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harnwegsentzündung immer wieder

    Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    ich poste das mal hier, da ich der Meinung bin das es eher in die Urologie als in die Gynäkologie gehört.

    Frau bekommt seit 5 Monaten immer wieder blasenentzündungen.
    Die letzten beiden Male war sie deswegen auch beim Urologen. Es wurde eine urinkultur angelegt. Dabei kam heraus das Bakterien vorhanden sind, leider weiß ich nicht welche. Sie hat nun 2x in kurzer Zeit cefurox bekommen und nimmt nun Uro-tablinen. Letztere soll sie über einen längeren Zeitraum nehmen.

    Eine Woche nach der letzten Einnahme von Cefurox fängt es nun wieder an. Der Urin Test zu Hause sagt, nitrit positiv.

    kann das noch durch die Reizung sein? Oder ist vielleicht sogar das Antibiotikum falsch ?


  • Re: Harnwegsentzündung immer wieder

    Für Frauen gilt:
    Die Ursachen und auch die Metaphylaxe rezidivierender Harnwegsinfektionen sollten besprochen werden. Wichtig zur Prophylaxe ist vor allem die Miktion nach Geschlechtsverkehr und ausreichende Trinkmenge. Eine antibiotische "Single-Shot-Therapie" soll möglichst nach Anlage einer Urinkultur und Antibiogramm erfolgen.
    Eine Immuntherapie (Impfung) ist möglich, wenn die Infektzahl nicht deutlich reduziert werden könnte.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Harnwegsentzündung immer wieder

      Ist es nicht oft so, dass wenn man wiederholt eine Harnwegsinfektion bekommt, dass die Harnröhre dann auch verengt sein kann ?
      Oder ist dies nur bei Männern der Fall ?

      Kommentar


      • Re: Harnwegsentzündung immer wieder

        Eher bei Männern, bei Frauen selten!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar