• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

    Sehr geehrter Herr Doktor, mein Name ist Micha


  • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

    Ich bin 26 und leide seit letztem Jahr unter starken Erektionsproblemem, noch beim Sex oder Masturbation klappt es.

    Gesundheitlich geht es mir gut, kein Blutdruck Diabetis etc.
    Ultraschall und Testo auch soweit gut.

    Eine zeit lang hatte ich ein antidepressiva genommen, ist aber lange her, wenn ich davon einen medikamentenschaden hätte, dürfte Sildefanil nicht wirken, oder?

    Der Urologe meinte dieses Jahr Sex nur mit Tabletten und mit mittlerweile 50mg klappt es.

    Nur ich will ja auch gerne sex ohne die tabletten haben ..

    Dieses Jahr ist es mir zwei mal gelungen eine gute Erektion bei masturbation zu erlangen, ist das evtl ein Anhaltspunkt das gesundheitlich alles ok ist?

    ich muss auch gestehen, morgenerektion hattr ich schon lange nicht mehr, briefmarkentest wurde durchgeführt mit 3 briefmarken beim schlafen, es ist nur eins davon angegangen leider.

    Seelisch geht es mir deswegen sehr schlecht, kriege sogar herpes weil es mich sehr bedrückt.

    Kommentar


    • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

      Ich rate in solchen Situationen eigentlich immer zu einer low dose Therapie mit sildenafil begleitet von einer Therapie bei Bedarf......
      Besprechen Sie das mal mit ihrem Urologen.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

        Vielen dank herr Doktor Langenfeld,

        was für ein Vorteil bietet es mir?
        Ich denke es geht darum, nachts vor dem schlafen 25mg und beim sex dann die dosis die genügt.

        Denken Sie, ich müsse mein Lebenlang diese Tabletten nehmen?
        Hätte ich von dem antidepressiva einen medikamentenschaden dürfte Sildenafil ja nicht wirken?

        liebe Grüße

        Kommentar



        • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

          Das mit dem Medikamentenschaden trifft nicht zu.... Sildenafil hat die Option Reparatureffekte zu machen!

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

            Vielen dank sie nehmen mir sehr viel stress.
            Also vor dem schlafen 25mg und beim sex dann 50mg.

            Ab wann könnte ich versuchen die Dosis zu verringern?
            Habe nächsten Monat einen termin beim endokrinologen.
            Ich hatte die Vermutung evtl Prolaktin erhöht wegen den Medikamenten, aber dann müsste ja mein Testosteron unten sein, liege ich da richtig?

            nochmals danke

            Kommentar


            • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

              Kann schon sein.....

              Therapie mache ich wenigstens in der Form über 3-4 Monate!

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar



              • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                Vielen Dank dann werde ich einige monate lang jeden abend 25mg zu mir nehmen.

                Mit sildefanil 50mg hatte es super geklappt, hatte gestern ohne versucht und nur eine erektion vom 50% die mich bis jetzt sehr gestresst hat.

                Sehen Sie bei mir Hoffnung, dass es irgendwann mal auch wieder ohne geht?

                Kommentar


                • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                  Was für Antidepressiva hast du eingenommen? Eine Gattung gibt es, die auch längerfrstig, manchmal sogar bleibende Schäden macht...wobei da auch Viagra meist nichts mehr bringt...

                  Wie lange nimmst du die nicht mehr?

                  Depression, seelisch wieder alles im Lot? ...denn solche Sachen können Gift für Sex/Erektion sein...

                  (meine persönliche Meinung zu Psychopharmaka...alles nur Kosmetik...die übertünchen nur...)

                  Kommentar


                  • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                    Was für Antidepressiva hast du eingenommen? Eine Gattung gibt es, die auch längerfrstig, manchmal sogar bleibende Schäden macht...wobei da auch viagra meist nichts mehr bringt...

                    Wie lange nimmst du die nicht mehr?

                    Depression, seelisch wieder alles im Lot? ...denn solche Sachen können Gift für Sex/Erektion sein...

                    (meine persönliche Meinung zu Psychopharmaka...alles nur Kosmetik...die übertünchen nur...)
                    Hallo
                    clomipramin seit einem jahr nicht mehr.
                    Mit Viagra 50mg oder manchmal sogar 25mg klappt es immer auch unter stress.

                    Seelisch geht es mir besser, nur stresst es mich schon sehr.
                    In den letzten wochen hatte ich bei masturbation wenn zwar nicht 100% sondern 90% zwei mal eine gute erektion.

                    Nur hat es jetzt ohne Tabletten die tage nicht geklappt, was mich sehr stresst, kann nicht mehr schlafen, essen, sogar herpes bekommen vom stress

                    Kommentar



                    • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                      Es wird eine gute Chance auf spontane Erektionen geben.

                      Lieben Gruß

                      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                      Kommentar


                      • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                        Wenn der Briefmarkentest positiv war, dann ist dies doch schon einmal ein gutes Zeichen! Eine Alternative wäre eine Schlafkamera, die alle paar Sekunden eine Aufnahme macht. Diese kann man sich dann im Zeitraffer am nächsten Morgen betrachten und sieht erleichtert, dass organisch alles in Ordnung ist.
                        Du solltest an den Ursachen für den Stress arbeiten. Ob Yoga, Joggen oder Spaziergang im Wald - Ruhe ins Leben bringen, dann klappt es auch wieder ganz natürlich.

                        Kommentar


                        • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                          stimmt

                          Kommentar


                          • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                            Vielen dank für die antworten.
                            heute unter stress und mit nur 25mg sex, es hat geklappt auch wenn nicht 100% perfekt.

                            zwecks Briefmarkentest es ging nur eine briefmarke von 3 ab (insgesammt 3 zusammen am kleben gewesen und davon ging links ab, aber die rechte hatte sich nicht von der mittigen gelöst) dies trotzdem positiv sehen?

                            Einr weitere Frage hätte ich zu Silfenafil und die Einwirkung fürs Sperma.
                            Es gibt mehrere Berichte, dass unter Silfenafil das sperma zu schnell wäre und daher 80% nicht mehr gebraucht werden könnte, heisst dich man ist zeugungsunfähig bei der einnahme?

                            liebe grüße

                            Kommentar


                            • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                              Diese Berichte sind wissenschaftlich nicht belegt!

                              Lieben Gruß

                              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                              Kommentar


                              • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                                Vielen Dank Doktor,

                                eine letzte frage habe ich nur noch, heute hatte ich masturbiert ohne tabletten und eine fürs sex ausreichende erektion bekommen, aber habe es sofort kontrolliert, also erektion angeguckt und festgestellt ob es von härte und größe passt ...
                                währenddessen ist die erektion zurückgegangen, kann es am stress (erektion beobachten) liegen?

                                Wenn ich mit meiner freundin unterwegs bin ohne tabletten und wir etwas küssen usw bekomme ich auch manchmal eine harte erektion aber die länge ist nur 50% aber da hält schon etwas die erektion wenigstens (kein stress)

                                Kommentar


                                • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                                  1. Ja, kann.
                                  2. ?

                                  Lieben Gruß

                                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                  Kommentar


                                  • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                                    Was für eine Therapie kann man sich unter den 3-4 Monaten vorstellen?

                                    Kommentar


                                    • Re: Erektionsprobleme - weiss nicht mehr weiter

                                      low dose Therapie mit Sildenafil ....

                                      Lieben Gruß

                                      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                      Kommentar