• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Heilungsverlauf nach Beschneidung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heilungsverlauf nach Beschneidung

    Hallo in die Runde,

    ich bin bin vorgestern (05.10.) beschnitten worden und war gestern zur ersten Nachkontrolle beim Urologen. Bis dato verlief alles komplikationslos. Seit gestern Abend jedoch habe ich eine stark ausgeprägte Ödem Bildung zwischen Eichel und OP Narbe. Einhergehend mit starken Schmerzen, sobald die Wulst nur in Berührung mit einer Kompresse kommt.

    Kann jemand von euch beratend tätig sein, wie ich vorgehen sollte? Spontaner Wochenend-Besuch in der Urologie oder der Dinge verharren und irgendwas unternehmen? Habe seit gestern Abend hochgelagert, bisher ohne sichtbaren Erfolg.

    Danke euch im Voraus!


  • Re: Heilungsverlauf nach Beschneidung

    Ohne Befund natürlich weder zu bewerten noch zu beantworten..... zumeist sind die Schwellungen normal....


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Heilungsverlauf nach Beschneidung

      Hallo Doc,

      kann man im Groben sagen, wie lange diese ödematösen Schwellungen i.d.R. anhalten können?
      Heute der 4. p.o. Tag, seit 2 Tagen Hochlagerung - keine Verbesserung! Schwellung ca. 2cm breit rund um Eichel und Op-Naht am Penisschaft.

      Lieben Gruß und Danke

      Kommentar


      • Re: Heilungsverlauf nach Beschneidung

        6-8 Wochen kann das dauern!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar