• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nebenhodenentzüdung ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebenhodenentzüdung ?

    Sehr geehrte Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld


    Vor ca. 1jahr war ich beim Urologen weil ich einen Knubbel am rechten spührte den ich auf dem Linken nicht spühren konnte.

    Dazu kamm ein wärme gefühl im Hoden und den berreich dort drum.

    Der Urologe hat daraufhin meine hoden untersucht und kam zu dem ergebnis das nichts außergewöhnliches vorliege. Er fragte mich ob ich schmerzen im unteren rücken hatte, und da ich zu dieser zeit schmerzen im unteren rücken hatte antwortete ich mit ja.

    Darauf hin gab der Urologe mir die erklärung das das wärme gefühl im hoden vom rücken kommen würde und ich eine wärmeflasche im berreich des steißbeins legen soll.

    Nun ist Über 1 Jahr vorbei und ich hatte keine beschwerden, bis auf der der Knubbel immer noch da ist. Jetzt habe ich seit ca. 1 Woche wieder das gleiche Probleme das der Hoden warm ist und es ein brennendes gefühl ist im ganzen berreich.

    Meine frage ist jetzt, kann es sein das der Knubbel den ich fühle der Nebenhoden ist ? Und das dieser entzündet ist ? Der Knubbel sitzt oben auf dem Hoden und ich kann ihn auf dem linken Hoden auch fühlen, aber nicht so groß wie auf der rechten.

    Würden sie mir empfehlen erneut den Urologen zu besuchen ?

    Mit freundlichen Grüßén


  • Re: Nebenhodenentzüdung ?

    Ich würde das sicherheitshalber raten. Moderne Ultraschall-Geräte liefern einen präzisen und sicheren Befund.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar