• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hodengröße

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hodengröße

    Hallo
    Ungefähr vor drei Jahren bekam ich die Nachricht dass es bei mir Varikozelle gab ( auf die linke Seite). Obwohl es gar keine wesentliche Störungen in der Spermiogramm vorhanden waren ließ ich mich operieren. Ich muss auch mitteilen dass ich während meiner Kindheit eine Hodentorsion erlitt habe ( glücklicherweise war es dem Arzt gelungen die Hodenektomie zu vermeiden). Vor einem Monat erfuhr ich auch dass mein Proklatin hoch (11.1 ng/ml) und freies Testosteron niedrig (31.41 pmol/L) sind.Die Blutuntersuchung war aus meiner eigenen Initiative durchgeführt weil ich an den Symptomen wie kein Libido,Erektionproblemen,Müdigkeit usw eine Hormonstörung verdächtigt habe. Laut der letzten Ultraschalluntersuchung linke Hode 4.4x 2.5x 2.0 (Länge, Breite, Höhe )und rechte 4.8x 2.8x 2.2 sind.Mein größtes Besorgnis liegt an den Hodengrößen und zwar ob es eine sogenannte Atrophie dabei ist oder nicht.Ich bin 23
    P.S Entschuldigung für mein Deutsch.
    Vielen Dank für Rückmeldung im Voraus


  • Re: Hodengröße

    Das ist kein relevanter Größenunterschied. Die Laborwerte würde ich mal in einigen Monaten erneut prüfen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Hodengröße

      Also das heißt es ist unvernünftig sich darüber Sorgen zu machen, nicht wahr?

      Kommentar


      • Re: Hodengröße

        Unvernünftig nicht aber unbegründet in diesem Fall.
        Gelegentlicher Check reicht.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar