• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knoten Schambein Links

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knoten Schambein Links

    Hallo,

    Habe in letzter Zeit ab und an eine Art ziehenden Schmerz im Penis. Dieser kommt dem Gefühl gleich wenn man das Eregierte Glied versucht nach unten zu drücken (unangenehm).

    Besonders ist das ziehen zu spüren wenn der Penis Eregiert ist und nach oben liegt, je nachdem manchmal auch in anderer Position, das Ziehen ist im penis und zieht Richtung Schambein. Mal tut es weh und mal wieder nicht.

    Eines Morgens habe ich mal etwas getastet und am Schambein (links) dort wo der penis seinen Ursprung nimmt, (ich denke dort auch den Samenleit zu spüren?) genau über dem Penis Ansatz ist so ein kleiner Knubbel/Knoten etwa Erbsengroß.
    Man kann den Knoten bewegen und er schmerzt nicht wirklich.

    Desweiteren habe ich beim bücken ab und an ein ziehen Bzw einen Druck im Unterbauch, woraufhin ich manchmal das Gefühl spüre aufs Klo zu müssen (Wasser lassen)

    War schon beim Urologen, Ultraschall unauffällig, Urin ist in Ordnung. Hat gemeint es könnte eine Hautzyste sein welche man solange sie nicht stört, wächst oder Probleme macht in Ruhe lassen sollte.

    Was könnte es denn sein?
    Mache mir Gedanken.

    mal ist der Knoten größer mal kleiner.


  • Re: Knoten Schambein Links

    Könnte z.B. auch ein harmloser, gereizter Lymphknoten sein..... Im Zweifel den Doc noch mal nachsehen lassen. Aber auch mal lokal in Ruhe lassen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Knoten Schambein Links

      Der Arzt wo ich war meinte auch dass ich es in Ruhe lassen soll, maximal 1x pro Woche Tasten ob größer geworden. Sprich beobachten aber nicht verrückt machen, es sei nichts schlimmes.
      Ich glaube ihm auch, mache mir jedoch Trd meine sorgen.

      worauf könnten die Schmerzen bei eregiertem Penis zurück zu führen sein, und das manchmal komische Gefühl im Unterbauch, dachte anfangs an eine Prostata Entzündung, mein Urin ist jedoch wie gesagt in Ordnung.
      wie gesagt bücken und Bein anziehen ruft oft einen seltsamen Druck in der Leistengegend/ Unterbauch hervor (kein wirklicher Schmerz in dem Fall, eher das Gefühl stark auf die Blase zu drücken, kann das etwas schwer erklären)

      Kommentar


      • Re: Knoten Schambein Links

        Das kann ich auf diesem Wege leider nicht weiter bewerten.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Knoten Schambein Links

          Das verstehe ich.

          Ab und an ist der Knoten etwas Berührungsempfindlich, mein leichten darüber streichen fühlt es sich ähnlich an als hätte man einen Unterirdischen Pikel.

          nach dem Stand werde ich es wohl wirklich etwas beobachten und den Arzt in 1 - 2 Monaten nochmal aufsuchen?

          Da weder, Ultraschall, abtasten der Hoden, Blut, noch Urin etwas schlimmes oder merkwürdiges ergeben haben soll ich mir wohl wirklich erstmal keine Gedanken machen mh?

          Was noch anzumerken ist, wäre dass ich mit 14(?) eine Varikozele links im hoden hatte welche behandelt wurde.

          der samenstrang geht ja auch am schambein entlang nach oben?

          Kommentar


          • Re: Knoten Schambein Links

            Mir ist noch aufgefallen dass es nach dem urinieren manchmal etwas seltsam ist. Man kennt ja den Spruch bezüglich "der letzte Tropfen geht in die Hose"... habe oft den Eindruck dass nach dem urinieren wenn man sich bewegt bspw. bücken, noch etwas nach kommt.

            wenn irgendwas mit Blase oder Prostata wäre hätte man das bestimmt im Urin erkennen müssen...?

            bezüglich des Knoten, lasse ich diesen erstmal wie gesagt 1-2 Monate in Ruhe und schaue dann weiter wie es wird

            Kommentar


            • Re: Knoten Schambein Links

              Diese zusätzlichen Informationen bringen in der Beurteilung leider auch nicht weiter. Somit bleibt die obige Empfehlung.

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar



              • Re: Knoten Schambein Links

                planlos
                mach dich nicht wahnsinnig - das beschriebene "nachtropfen" ist vollkommen normal und passiert wohl jedem Mann mehr ODER weniger! grad wenn du dich bückst oder bewegst kommt natürlich mehr nach...früher ist das wohl nicht so aufgefallen, weil du nicht drauf geachtet hast!

                hättest du Probleme mit der Prostata oder Blase würde man im Normalfall schon irgendwas im Urin finden (Eiweiß, Bakterien etc.)

                Mach dich einfach nicht verrückt und chill ein bisschen, das wird schon wieder!

                Kommentar