• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

2 mir unerklärliche Probleme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 mir unerklärliche Probleme

    Hallo,

    Ich wollte mich aufgrund meiner Unsicherheit fragen ob mir jemand helfen kann.
    Das erste Problem wäre, dass sich an meinem Schaft an der Unterseite ein Knubbel befindet, der sich sehr hart anfühlt, aus dem jedoch unter größerem Druck etwas Eiter und teilweise sogar Blut kommt. Weiß jemand was das sein könnte und was ich tun muss um ihn loszuwerden?
    Das zweite Problem ist etwas komplizierter. Ich wurde vor längerer Zeit beschnitten, bin nicht sicher ob 1 oder 2 Jahre, und seitdem ist meine Harnröhrenöffnung kleiner als vorher, sodass sich bei mir ein mehr oder weniger brennender Schmerz bemerkbar macht. Außerdem tritt jedes Mal bevor ich aufs Klo gehe wenn ich die Eichel ein wenig zusammendrücke ein bisschen Flüssigkeit aus, die für mich ebenfalls aussieht wie Eiter, jedoch hier nur eine geringe Menge.

    Kann mir jemand vorallem beim zweiten Problem behilflich sein?

    Vielen Dank schonmal im Voraus

  • Re: 2 mir unerklärliche Probleme

    1. wohl eine Entzündung..... (Pickel)
    2. Eine Enge der Mündung (Meatusenge)

    Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

    Lieben Gruss


    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: 2 mir unerklärliche Probleme

      Hallo Herr Dr, Kreutzig,

      ich habe eine Frage zur Meatusenge. Ist es richtig, wie ich mir denke, das solch eine Enge nach einer CC entsteht, wenn sich die Naht um den Penis herum mit der Zeit "zusammenzieht" und die Harnröhre "einengt"?

      Besten Dank!

      Kommentar


      • Re: 2 mir unerklärliche Probleme

        Nein, das ist kaum möglich.... die Naht ist weit weg vom Meatus und kann das nicht bewirken!

        Lieben Gruss


        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: 2 mir unerklärliche Probleme

          aber warum liest man öfters das eine Harnröhrenenge das Problem nach einer Beschneidung sein kann. Sind es dann doch Entzündungen wie bei Wikipedia beschrieben?

          Kommentar


          • Re: 2 mir unerklärliche Probleme

            Eher so - eine Circumcision ist schon normalerweise weit weg vom Meatus!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar