• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ziehen - stechen an einem Punkt auf der Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ziehen - stechen an einem Punkt auf der Eichel

    Hallo Zusammen,

    Seit ein paar Wochen habe ich ab und zu an / auf der Eichel einem Punkt der immer leicht sticht bzw minimal weh tut bei Berührung. Kann es vlt sein das hier wie eine Minitrombose in der Eichel ist ?

    Weiterhin habe ich so am Hodensack und an der Vorhaut 2 Miniwarzen...so denke ich.
    Wie bekomme ich die am besten weg?
    Was gibt es in der Apotheke da frei verkäuflich?

    LG
    Chrissi

  • Re: Ziehen - stechen an einem Punkt auf der Eichel

    Sinnvoll ist sicherlich eine Untersuchung - mehr auf diesem Weg kaum zu raten!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Ziehen - stechen an einem Punkt auf der Eichel

      Hallo Dr. Kreuzig,

      Der Hautarzt meinte heute 2 kleine Feigwarzen.
      Beim Urologen habe ich erst in 2 Wochen einen Termin bekommen.Kamm das eine geplatzte Ader oder Trombose sein? Ost ein kleiner druckpunlt der minimal sticht an und zu.

      Danke.

      Kommentar


      • Re: Ziehen - stechen an einem Punkt auf der Eichel

        Ich kann das so wirklich nicht sagen......es hört sich aber weder nach geplatzter Ader, noch nach Thrombose an.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Ziehen - stechen an einem Punkt auf der Eichel

          Hallo,

          Ich war heute beim Urologen. Dieser kontte an der Eichel nichts feststellen. Dann scheint der kleine Schnerzpumkt wohl ab und zu normal zu sein.

          Kommentar


          • Re: Ziehen - stechen an einem Punkt auf der Eichel

            Hallo Dr. Kreutzig,

            Wenn der Urologe sagt alles ok doch wegen dem stechen zum Orthopäden ?

            Kommentar


            • Re: Ziehen - stechen an einem Punkt auf der Eichel

              Ich kann es nicht bewerten.... sorry!

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar