• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Toilettengang

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Toilettengang

    Hallo,

    ich habe mal eine kurze Frage. Heute morgen beim Stuhlgang ist mir was passiert, wo ich Angst habe es könnte zu einer Infektion kommen.

    Beim Abwischen nach dem Stuhlgang, hat das benutzte Toilettenpapier beim fallen in die Toilettenschüssel meinen Hodensack und Penis leicht gestrifen. Jetzt mache ich mir extreme Sorgen, dass dort Bakterien hingekommen sind und diese eine Infektion auslösen können oder ist eine Infektion auf diesem Wege unmöglich?

    Viele Grüße

  • Re: Toilettengang

    Nicht gefährlich!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Toilettengang

      Aber sind E.Coli nicht für die Prostatitis häufig verantwortlich? Auf dem Toilettenpapier befinden sich doch massenweise E.Coli Bakterien nachdem Abwischen oder ist das Streifen ein zu kurzer Kontakt als das diese auf den Penis kommen könnten?

      Kommentar


      • Re: Toilettengang

        Wie ich sagte: nicht gefährlich (da die Erreger nicht bis zur Prostata kommen).

        Weniger gogeln....

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Toilettengang

          Die Bakterien müssten erstmal in (hoher Menge) die Harnröhre reinkommen, was sehr unwahrscheinlich ist!
          enn du danach urinieren würdest, würdest du sie sowieso wieder ausspühlen!
          Kinder die noch windeln tragen hätten ja sonst ständig Harnröhren- oder Prostataentzündungen wenn die in ihrem Kot liegen ;-)

          Mach dir nicht so viele Gedanken!

          Kommentar


          • Re: Toilettengang



            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Toilettengang

              Wie kommt es dann überhaupt zu Prostataentzündungen, wenn es diese Bakterien so schwer haben da hoch zu kommen?

              Ich habe schon seit geraumer Zeit Beschwerden und habe 4 Wochen Ciprofloxacin letztes Jahr genommen, dies brachte eine kleine Besserung. Jetzt ist es aber am schlimmer werden, seitdem ich viel stress habe privat.

              War auch neulich beim Urologen, dieser hat einen Abstrich gemacht und es wurden E.Coli und E. Faecalis vorgefunden. Macht da eine antibiotische Therapie Sinn?

              Er würde mir Amoxicilin oder Moxifloxacin für 4 Wochen verschreiben wollen. Wie ich es im Forum gelesen habe, würden sie es zunächst mit Doxycyclin versuchen oder?

              Kommentar



              • Re: Toilettengang

                Wie wäre es, wenn du dich einfach von hinten abwischst, dann kann das gar nicht passieren.

                Kommentar


                • Re: Toilettengang

                  Eine bakterielle Prostatitis ist etwas anderes als die durch Chlamydien und Mykoplasmen ... das sollten Sie mit Ihrem Urologen besprechen!

                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar