• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Druckblase (?) an der Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Druckblase (?) an der Eichel

    Guten Tag,

    folgendes Problem schleppe ich seit mehreren Wochen mit mir rum. An meiner Eichel haben sich über die Nacht (Vorhaut war zurückgezogen, war ein Einzelfall) zwei Bläschen neben dem Vorhautbändchen, jeweils eine rechts und eine links gebildet. Beide sind auf der gleichen Höhe vorzufinden, sind gleich groß und haben die selbe Form (länglich, nur ein paar Milimeter lang).
    Sie schmerzen nicht und sind auch nicht mit einer Flüssigkeit gefüllt, zudem durchsichtig - so schlussfolgerte ich, dass es Druckblasen seien müssten, die durch die ungewohnte Belastung in der Nacht auf die Eichel ausgeübt wurde, auch da ich auf dem Bauch schlafe (größtenteils). Diese Blasen sind seit dem Vorfall im schlaffen Zustand des Penis größtenteils nicht ,,aufgeblasen`` und lassen sich wenn doch einfach eindrücken. Im erigierten Zustand des Penis jedoch, vor allem mit zurückgezogener Vorhaut, sind die Blasen wieder deutlich zu erkennen (,,aufgeblasen``) und auch nicht ,,einzudrücken``.
    Da diese ziemlich nervig sind und noch nicht verschwunden sind, hoffe ich darauf, das mir hier geholfen werden kann.
    Vielleicht reicht ja das bewusste ,,Schonen`` bzw. eine bestimmte Creme.

    Vielen Dank im Voraus!

  • Re: Druckblase (?) an der Eichel

    Wenn sie nicht spontan zurück gehen. Bitte zum Urologen.
    Lokal nur Pflegecreme - eine spezielle Creme gibt es hier nicht.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar