• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte dringend um Rat!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte dringend um Rat!

    Hallo, ich wage mich jetzt auch mal ans Online Forum, da ich langsam mit den Nerven am Ende bin. Ich hoffe um Hilfe und fange deshalb ganz von vorne an.
    Etwa vor 2,5 Jahren bemerkte ich auf meiner Eichelmitte kleine weiße Pickelchen. Keine Schmerzen, keine anderen Beschwerden. Es war nur ein optisches Problem das man nur bei genauerem betrachten erkennen konnte. Als jedoch nach circa einem halben Jahr noch ein paar mehr Pickelchen zu sehen waren beschloss ich doch endlich einen Urologen auf zu suchen. Dieser meinte es wird vermutlich ein Pilz der Art Candida sein und verschrieb mir die "Mykosert creme"....hatte sich nichts verbessert dadurch aber auch nichts verschlimmert....dumm und jung wie ich war beschließ ich es dabei zu lassen dar es ja wirklich nicht schlimm war in dem Moment. Vor circa einem Jahr merkte ich wie sich die Pickelchen in etwa verdoppelt haben und nach außen ausgebreitet haben. ...auf zum Urologen hieß es. Der nahm eine Urinprobe, fand aber nichts auffälliges. Ich. Bekam die creme " decoderm tri" verschrieben. Absolut ohne Erfolg. Daraufhin über wies mich mein Urologe zum Dermatologen mit den Worten: " der soll sich das mal anschauen"...währenddessen entwickelten sich auch schon was das aussah wie Risse an der Eichelspitze...etwa in Kreisform (schwierig zu beschreiben) auf jeden Fall sah es aus wie eine leichte Schwellung mit stellen dazwischen. Die nicht geschwollen waren....Dermatologe sagte die Pickelchen seien angeblich talgdrüsen und die Rötung kann vom Urin kommen. Bisschen bepanthen schmieren dann passt das. Ich war halbwegs happy und dachte einfach positiv bis alles wieder schlimmer wurde. Pickelchen wurden mehr, Eichel wurde von eichelspitze kreisförmig nach unten immer weiter gerötet. Inzwischen ist fast meine komplette Eichel gerötet, die eichelspitze geschwollen und nun auch noch in der Harnröhre eine Schwellung oder Entzündung, ich kann es nicht genau sagen. Urologe sagte "bring mal bilder"... Die zeigte er einem Dermatologen. Dieser verschrieb mir 8 Tage lotricomb creme und danach sollte ich noch 8-10 Tage tannulact creme benutzen.
    ..das tat ich. Inzwischen ist es so schlimm wie noch nie. Ein jucken ist hinzugekommen und oftmals sticht es auch unangenehm in der Eichel...außerdem ist die Eichel meistens verdammt trocken. Richtig schrumpelig und rot, erst wenn man sie auseinander zieht oder befeuchtet kann man die Pickel etc sehen. Nun hat mich mein Urologe schon wieder an meinen Dermatologen weiter über wiesen zu dem ich am freitag gehen werde.....

    Seit fast 3 Jahren Schlepp ich das mit mir rum, es wird jetzt seid 2 Wochen fast täglich sichtbar schlimmer. Habe das Gefühl keiner kann oder will mir wirklich helfen. Fahre in 3 Wochen eigentlich in deren Urlaub und habe jetzt schon Angst es wird noch schlimmer. Bitte dringend um Rat

  • Re: Bitte dringend um Rat!

    Würde gerne Bilder dazu senden weiß aber nicht wie.

    Kommentar


    • Re: Bitte dringend um Rat!

      https://ibb.co/mZaMUv

      https://ibb.co/nL3KGa

      https://ibb.co/e1N1Uv

      Kommentar


      • Re: Bitte dringend um Rat!

        Was ich erkennen kann ist eine mittel ausgeprägte Rötung. Kein Grund zur Sorge. Was ich rate ist eine Therapie wie diese:
        Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Linola-Fett Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

        Eine gute Pflege ist wichtig. Eine spezielle Pflegecreme ist in der Entwicklung und wird wahrscheinlich Ende des Jahres zur Verfügung stehen.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Bitte dringend um Rat!

          Hallo. Vielen Dank für ihre schnelle Rückmeldung. Könnten Sie mir sagen was es mit den Pickelchen die von Tag zu Tag mehr werden auf sich hat und warum meine Penisspitze rissig geschwollen und vor allem in dem runden Bereich den meinen Vorhaut nicht bedeckt oft knallrot oder bläulich verfärbt ist?

          MFG.

          Kommentar


          • Re: Bitte dringend um Rat!

            Zu sehen in den anderen beiden Bildern!
            mfg

            Kommentar


            • Re: Bitte dringend um Rat!

              Ich sehe einen nicht sehr dramatischen Befund und bleibe wesentlich beim oben Gesagten.
              Die "Pickelchen" sind in der Tat Talgdrüsen, die normal sind und die ab der Pubertät in der Ausprägung auch zunehmen können.

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar