• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Feigwarze, Herpesblaeschen, Pickel, Fibrom, oder... an der Eichel ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feigwarze, Herpesblaeschen, Pickel, Fibrom, oder... an der Eichel ?

    Sehr geehrter Herr Doktor,

    Vor 2 Tagen habe zum ersten Mal eine Art Warze, Pickel oder kleinen weissen Stiel an der Eichel gesehen (nur einen):

    http://share-your-photo.com/f17cec0285

    http://share-your-photo.com/7eb89f74de

    Am Penisschaft, Rand, Vorhaut, Hodensack, Bereich um den After, etc. ist weiter nichts. Juckreiz ist nicht vorhanden und wenn ich diese Art "Pickel" berühre gibt es keinerlei Schmerzen oder Irritation.

    Ich bin 45, habe so etwas vorher noch nie gehabt, und würde gerne wissen ob es sich um Feigwarzen, Genitalherpes, etc. handelt, oder solche Pickel, Hautwucherungen im Alter üblich sind.

    Vor 4.5 Monaten gab es einen sexuellen Risikokontakt (one night stand mit Frau), aber es gab nur Petting (meine Finger kamen in Kontakt mit Scheidensekret) und einen kurzen Kuss auf die Eichel (so dass das Risiko als eher (sehr) gering einzustufen ist). Ansonsten verhüte ich immer und habe nur wenige Partnerinnen.

    Tage zuvor hatte ich auch eine Aphte an der Lippeninnenseite, die nach 4 Tagen verschwunden ist. 1 oder 2 Mal im Jahr habe ich üblicherweise Lippenherpes. Sonst keine weiteren, bemerkbare Symptome.

    Ich würde mich bedanken, wenn Sie mir einen entsprechenden Hinweis geben könnten, um was es sich handelt. Jegliche weitere Kommentare interessieren mich auch

    Vielen Dank


  • Re: Feigwarze, Herpesblaeschen, Pickel, Fibrom, oder... an der Eichel ?

    Es kann eine Warze/Feigwarze sein. Mit dem Lippenherpes eher kein Zusammenhang.
    Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar