• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knubbel am Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knubbel am Hoden

    Hallo,
    Seit mehreren Monaten habe ich bei mir an der vorderen Spitze meines rechten Hodens einen kleinen Knubbel. Da ich mir erstmal keine Gedanken gemacht habe, da ich ein halbes Jahr davor einen ähnlichen Knubbel in der Nähe meinier Peniswurzel entdeckt hatte, welcher als harmlos diagnostiziert wurde und nach ca. 2 Monaten verschwand. Jedoch ist mir der Knubbel vor kürzerer Zeit durch abtasten der Hoden wieder aufgefallen und nach Recherche im Internet bin ich nun sehr sehr beunruhigt und frage mich was das sein könnte. Hodenkrebs? Ich bin erst 15 und habe gelesen dass erst Männer ab 20 richtig gefährdet sind. Sobald ich weiss hatten auch keine andere Männer in meiner Familie hodenkrebs. Der Knubbel bereitet sonst keine Schmerzen und tut nur bei Druckausübung auf ihn weh. Er ist ungefähr einen halben Zentimeter gross. Ich weiss dass man durch das Internet zwar keine wirkliche Diagnose machen kann, suche aber trotzdem wenigstens eine kleine Beruhigung in der Hinsicht auf potenziellen Hodenkrebs. Ich werde ebenfalls in einer Woche nach meinem Urlaub einen Urologen aufsuchen, möchte aber bis dahin eine kleine Beruhigung.
    Ich hoffe auf eine schnelle Antwort


  • Re: Knubbel am Hoden

    hi grüsse dich...

    Kein schönes Gefühl, wenn man sich solche Gedanken macht. Kenne ich ;-)

    Also, stimmt man kann keine genaue Diagnose über das Internet machen. Aber andere Möglichkeiten zu hören täte gut.
    Ich habe ebenfalls einen kleinen Knubbel an meinem Hoden, und genau wie bei dir tut er nur bei Druckausübung weh. Auch ich hatte Angst vor Hodenkrebs. Und lies es von einem Urologen abklären. Es war kein Krebs.
    Zur kleinen Beruhigung, es kann sich auch um eine sogenannte Spermakozele oder kleine Hydrozele (mit "Wasser" gefüllt) handeln. Das sind kleine Zysten. Kann ausgelöst werden durch ein Trauma, wie z.B. Schlag in die Weichteile (z.B. beim Sport) .
    Dennoch ist es richtig das du es von einem Urologen abklären lässt.

    Gruss Disk

    Kommentar


    • Re: Knubbel am Hoden

      Hier möchte ich noch über zwei andere Dinge sprechen, die ich in meinem originalen Post vergessen hatte: 1. Hätte ich eine Frage: Ich habe Bilder von Hodenkrebs gegoogelt und auf den Bildern sitzt da immer ein Knubbel am Hoden an den Seiten, und nich dort wie meiner sitzt, nämlich eher an der Spitze des Hoden und Nebenhoden, würde das die Diagnose von Krebs verringern oder gar ganz ausschließen? 2. Möchte ich noch erwähnen dass der Knubbel sich seit Diagnose nicht verändert in Grösse oder schmerzen bei Druck, heisst das was?
      Desweiterhin bedanke ich mich für schnelle Antworten

      Kommentar


      • Re: Knubbel am Hoden

        zu 1; verringern

        zu 2: es heisst nur das es nicht gewachsen´ist und es dir soweit, außer deine Sorgen, keine Probleme macht.


        hast du schon nach dem gegoogelt was ich dir geschrieben hatte? Das sind Möglichkeiten was es sein könnte

        Google aber nicht zu viel. wenn man nicht in der Medizin arbeitet, macht man sich gerne verrückt da man es oft nicht eingrenzen kann und man immer das schlimmste sieht. Hab ich auch heute Abend gemacht. Arbeite zwar in der Medizin aber merke, dass es nicht gut ist, wenn es ein Bereich ist, in dem ich mich unzureichend auskenne. Und es hat mich nur weiter verunsichert, weil ich nichts passendes finde und doch gleich alles. Und ich es selber nicht einschränken kann mangels Vergleichsmöglichkeiten oder Erfahrung.


        geh nach deinem Urlaub zum Urologen. Der kann dir schnell weiter helfen. Vlt. antwortet Dir hier noch eine Fachkraft.

        Kommentar



        • Re: Knubbel am Hoden

          Ein Hodentumor scheint mir hier extrem unwahrscheinlich. Nicht mehr Dr. Google fragen.... nicht mehr weiter abtasten. Untersuchung wird Sicherheit bringen.

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar