• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mückenstichähnliche "Beulen" auf der Penishaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mückenstichähnliche "Beulen" auf der Penishaut

    Hallo.

    Seit ca 1-2 Wochen habe ich auf der rechten Seite des Penis 3 Beulen, mit gleichmäßigen Abstand. Diese tun weder weh noch jucken sie.

    Nun habe ich heute auf der Arbeit auf der linken Seite 3 weitere gefunden, ebenfalls mit selben Abstand und jetzt gerade eben noch zwei oder 3 mehr zwischendrin.

    Da ich seit ca 4 Wochen Neurodermitis habe, was gestern erstmals diagnostiziert wurde, vermute ich das es damit zusammen hängt und sich die Neurodermitis auch auf meinen Genitalbereich erweitert hat, da um diese "Beulen" die Haut leicht ausgetrocknet ist. Hier zwei Bilder;

    Bild 1: http://www.bilder-upload.eu/show.php...1501257931.jpg

    Bild 2: http://www.bilder-upload.eu/show.php...1501257957.jpg

    Eine Infektion oder ähnliches würde ich ausschließen, da ich in letzter Zeit keinen Geschlechtsverkehr hatte. Da es kurz nach der Neurodermitis angefangen hat, würde ich vermuten das die Neurodermitis in dem Bereich angeschwollen/gereizt ist.

    Ich hoffe auf einen hilfreichen Rat.

    Einen schönen Abend noch.


  • Re: Mückenstichähnliche "Beulen" auf der Penishaut

    Edit: Auf der rechten Seite sind diese "Beulen" etwas dicker und größer, aber nicht gerötet und es liegen keine Beschwerden vor.

    Kommentar


    • Re: Mückenstichähnliche "Beulen" auf der Penishaut

      Kann man so nicht bewerten zumal die Bilder stark vergrößert sind. So oder so rate ich zu einem Besuch beim Dermatologen.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar