• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herzschmerzen, Druck auf Brust, Schwindel, Schwer Atmen, Schüttelfrost

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herzschmerzen, Druck auf Brust, Schwindel, Schwer Atmen, Schüttelfrost

    Hallo, ich weiß nicht, wo genau ich dies posten soll.

    Bin männlich (15) und habe in letzter Zeit hin und wieder Schmerzen im Bereich des Herzens.
    Außerdem habe ich manchmal so ein Herzflattern oder so; das ist wie eine Vibration oder eben ein Flattern im Bereich des Herzens für ca. ein bis zwei Sekunden.
    Zusätzlich habe ich manchmal einen leichten Druck auf der Brust und teilweise das Gefühl, als ob ich einfach nicht richtig durchatmen kann und schlechter Luft bekomme. Dazu kommt manchmal auch noch ein Schwindel.

    Nachts hatte ich schon zwei mal in kurzer Zeit (paar Nächte waren nur dazwischen) einen etwas merkwürdigen Anfall (?). Mein Herzschlag schien etwas unregelmäßig zu sein (mal schneller, mal langsamer), ich hatte Durst, war auch bisschen unruhig und mir war so kalt, dass mein ganzer Körper, vorallem die Beine zitterten.

    Ein Herzschlag besteht normalerweise ja aus zwei Schlägen
    (schlag, schlag... schlag, schlag... und so weiter), aber manchmal ist das bei mir so:
    schlag, schlag... schlag... schlag, schlag... schlag, schlag, schlag. Also hin und wieder so ein zusätzlicher Schlag. Ist das eine Extrasystole?

    Ich mache kein Sport und bewege mich sehr wenig. Ehrlich gesagt, sitze oder liege ich den ganzen Tag nur rum und schlafe manchmal sogar über 10 Stunden.

    Ich habe ein Langzeit-EKG gemacht, dessen Ergebnisse ich leider noch nicht habe, da mein Hausarzt momentan im Urlaub ist und erst (ich glaube) am 31.07. wieder da ist.
    Puls und Blutdruck war in Ordnung. Lunge hat er abgehört, schien normal zu sein.
    Mehr wurde auch nicht gemacht.

    Bin leider untergewichtig (160cm, 40kg) und er wollte Blut abnehmen (wegen Verdacht auf Schilddrüsenüberfunktion).
    Das werde ich wohl machen (müssen), wenn er wieder da ist.

    Was ist bloß mit mir los? Ich habe echt Angst, dass es vielleicht Vorboten eines Herzinfarktes sein könnten oder so. Tut mir Leid, dass das so viel Text geworden ist.

    Vielen Dank im Voraus,
    Nutzer02.


  • Re: Herzschmerzen, Druck auf Brust, Schwindel, Schwer Atmen, Schüttelfrost

    Vor ca. 1h haben bei mir auch noch Rückenschmerzen angefangen. Sie scheinen sich gebessert zu haben, sind aber immer noch vorhanden.

    Kommentar


    • Re: Herzschmerzen, Druck auf Brust, Schwindel, Schwer Atmen, Schüttelfrost

      Nicht rein steigern!!
      Mit 15 bekommt man keinen Herzinfarkt!
      Ergebnisse abwarten.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar