• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sexuelle Enthaltsamkeit vor Treffen mit mögl. Partner

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sexuelle Enthaltsamkeit vor Treffen mit mögl. Partner

    Hallo,

    Folgendes ist bei mir der Fall. Ich habe eine Frau kennengelernt, die mir sehr gefällt. Da wir beide sehr weit voneinander entfernt wohnen, habe ich starke Sehnsucht nach ihr und habe mich dementsprechend oft selbst befriedigt, wenn ich an sie gedacht habe. Nun steht unser Treffen kurz bevor. Ich freue mich sehr, sie wiederzusehen, habe aber auch Bedenken, wie es werden wird. Ich möchte nicht, dass sie den Eindruck bekommt, ich sei "sexuell von ihr besessen" -- das ist nicht der Fall.

    Ich habe habe allerdings die Befürchtung, dass sich bei mir etwas "zu sehr regen könnte", wenn wir uns wiedersehen -- eben weil ich mich oft mit Gedanken an sie befriedigt habe.

    Ich wüsste gerne, wie ich mich vor unserem Wiedersehen am besten verhalten sollte. Sollte ich ausnahmslos sexuell enthaltsam sein, damit ich gut auf sie eingehen kann und von ihr nicht im Übermaß sexuell angezogen werde? Ist das Gegenteil der Fall oder vielleicht auch der Mittelweg? Sollte ich möglicherweise am besten jeden Gedanken an sie vermeiden?

    Vielen Dank für alle hilfreichen Anworten! :-)


  • Re: Sexuelle Enthaltsamkeit vor Treffen mit mögl. Partner

    Probieren Sie es aus... mal so mal so...

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar