• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Penis gebogen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Penis gebogen

    Hallo,

    gestern passierte es mir, dass sich mein Penis samt Erektion, bedingt durch eine hartnäckige Bettdecke und Notebook, beim Versuch, aufzustehen sehr stark nach links gebogen wurde, an den Seite der Peniswurzel sah es aus, als ob hier zwei Knochen zu sehen waren. Der Penis drehte sich quasi aus dieser Aufhängung und drehte sich in sich auch komisch zur Seite. Es tat kurz weh und ich war erst einmal geschockt, die (starke) Erektion war schneller weg als da. Seitdem bin ich ein bisschen verunsichert, aber es liegen keine Schmerzen vor und kein Bluterguss, es war auch kein Knacken zu hören, jedenfalls kein sehr auffälliges.

    Kann man hier was ausrenken oder verschieben? Ist die Sache als harmlos einzustufen, wenn sichtbare Veränderungen und Schmerzen ausbleiben?

    Vielen Dank und beste Grüße.


  • Re: Penis gebogen

    Eine Verschiebung ist kaum möglich. Knochen gibt es dort nur im Beckenbereich!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar