• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brennen nach dem wasserlassen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brennen nach dem wasserlassen

    Hallo,

    ich habe ca. seit 2 wochen ( was ich auch erwähnen muss, 2 tage nach ungeschütztem sex) brennen oder drücken in der harnröhre. Ich kann sagen ende der harnrochr fast beim eichel.Ich muss seitdem öfter urinieren als sonst. Habe aber kein ausfluss. Ich war schon beim urologen, da habe ich ein urintest abgegeben. Urin musste ich in 2 becher abgeben. In den ersten becher die erten tropfen des urins und in den zweiten den rest. Der arzt meinte nach der laboruntersuchung das im zweiten becher nicht viel aber keime zu sehen sind. Er neinte das ich eine harnröhrenentzündung habe. Er hat mir antibiotica verschrieben( dxycyclin al 200t für 10 tage). Die zehn tage sind vorbei aber die beschwerden habe ich leider immernoch.

    Meine fragen wären noch ob es wirklich eine harnröhrenentzündung ist oder könnte es noch was anderes sein? Und ich bin noch für 2 wochen im urlaub in ausland. Was könnte hier noch dagegen tun?

    Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.


  • Re: Brennen nach dem wasserlassen

    Viel trinken und noch mal beim Arzt einen Abstrich machen lassen!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar