• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Missempfindungen/Schmerzen im Beckenboden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Missempfindungen/Schmerzen im Beckenboden

    Lieber Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    ich habe folgende Probleme:
    • Missempfindungen/Schmerzen im Beckenboden (dumpfes Drücken, Ziehen, Stechen), insbesondere verstärkt beim Sitzen (Steißbein, Sitzknochen unten am Gesäß)
    • Kribbeln im Beckenboden (verstärkt beim Sitzen)
    • Teilweise ziehen/stechen in den Penis/P.spitze
    • Wasserlassen ohne Probleme, teilweise jedoch auch leichtes Ziehen
    Urologische Untersuchungen
    • Ultraschall Niere, Hoden, Prostata (klein, gut durchblutet, keine Verkalkungen), manuelles Abtasten Prostata
    • Zwei PCR-Urintests u.a. auf die wichtigsten STI inkl. Chlamydien ohne Befund, Spermatests ohne Befund, normale Urinkulturen ohne Befund
    MRT beim Orthopäden ohne signifikanten Befund
    Meine Fragen:
    • Können die beschriebenen Missempfindungen auf den Genitalbereich ausstrahlen, so dass eigentlich kein urologisches Problem vorliegt? Lt. urologischem Befund bin ich gesund.
    • Können die Beschwerden psychosomatischer Natur sein? Ich habe in den letzten Monaten sehr unter einer Trennung gelitten. Seitdem haben sich diese Beschwerden manifestiert.
    • Raten Sie zur Sicherheit zu einer antibiotischen Behandlung?
    Vielen lieben Dank.


  • Re: Missempfindungen/Schmerzen im Beckenboden

    1. Ja, das ist möglich
    2. Auch das ist durchaus möglich - dann würde man es als CPPS einstufen - ich sehe das kritisch... daher:
    3. ich rate meinen Patienten eine Therapie zumindest zu machen und weise auf die Problematik falsch negativer Teste hin...

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Missempfindungen/Schmerzen im Beckenboden

      Vielen Dank für Ihre Antwort. Was bedeutet CPPS genau? Ich entnehme Ihrer Antwort, dass dies wohl keine medizinisch gesicherte Diagnose ist.

      Vielen lieben Dank.

      Kommentar


      • Re: Missempfindungen/Schmerzen im Beckenboden

        CPPS=Chronic Pelvic Pain Syndrome.
        Über die frage, wie sicher das ist.... kann man geteilter Meinung sein.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar