• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Befund Spermiogramm

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Befund Spermiogramm

    Hallo, ich bin neu hier, habe die Frage auch im Forum "Kinderwunsch" gestellt, wusste nicht wo es besser hineinpasst. Ich habe eine Frage bezüglich dem Spermiogramm meines Mannes. Wir versuchen seit 1,5 Jahren schwanger zu werden.

    Menge 3.0 ml
    Konzentration 34,40 Mill./ml
    Morphologie 4% normal geformt
    Mobilität PR 65% progressiv
    NP 7% ortsbeweglich
    IM 28% unbeweglich
    Vitalität 73%
    ph-Wert 7.6
    Verflüssigungszeit 70 min
    Leukozyten 2.60 Mill/ml
    Rundzellen 3.20 Mill/ml

    Als er vom Urologen gekommen ist, strotzte er vor Freude. Der Urologe sagte ihm, dass alles bestens sei.

    Ich hab dann natürlich gegoogelt, den an irgendwas muss es ja liegen, dass es nicht klappt.

    Jetzt bin ich total verunsichert bezüglich der Verflüssigungszeit und auch die Leukozyten sind erhöht. Könnte es daran liegen, oder muss ich mir keine Sorgen machen? Ich finde es nur komisch, dass der Arzt dazu nichts gesagt hat. Sollten wir vllt. noch ein Spermiogramm machen?

    Vielen Dank für die Antwort.


  • Re: Befund Spermiogramm

    Auffällig ist eher die geringe Zahl der normalen Formen in diesem Befund. Ein 2. Spermiogramm ist sicher sinnvoll.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Befund Spermiogramm

      Danke für die rasche Antwort.

      Hmm, dachte dass 4% (nach WHO) in Ordnung wären

      und über die Verflüssigungszeit soll ich mir keine Gedanken machen? Habe auch so einiges über Hyperviskosität gelesen

      Kommentar


      • Re: Befund Spermiogramm

        Am Ende sagen die Zahlen nichts ----- EINER muss ankommen!

        Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar