• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hodenschmerzen, Arztbesuche bisher ohne Erfolg

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hodenschmerzen, Arztbesuche bisher ohne Erfolg

    Hallo in die Runde,

    ich leide seit einiger Zeit (>2 Jahre) an Hodenschmerzen/Hodenbeschwerden. Bin jetzt 27. Anfangs spürte ich die nur im Stehen, mittlerweile sind die eigentlich dauerhaft präsent, vor allem morgens nach dem Aufwachen zieht ein Schmerz bis in den Bauch/Rücken und Oberschenkel (links). Da ich gleichzeitig auch noch Veränderungen im Hodensack feststellte, bin ich zum Urologen. Ultraschall gemacht und er meinte, ich hätte Wassereinlagerungen am Hoden, die seien aber nicht der Grund für die Schmerzen, junge Männer (23) hätten soetwas öfter mal grundlos. Wenn ich den genauen Grund wissen möchte, müssen wir mal aufschnibbeln und reingucken, Ansonsten Ibus futtern.
    ->Aufschneiden kam für mich vorerst nicht in Frage.

    Ein paar Wochen später, als ich feststellte, dass die Veränderungen im Hoden stärker wurden und definitiv keine Wassereinlagerungen sind, bin ich zum nächsten Urologen, wieder Ultraschall, diesmal war die Diagnose "Varikozele 2.Grades". Sei aber auch kein Grund für die Schmerzen, vielleicht kommts von der Wirbelsäule.
    MRT der WS gemacht, kein Befund, welcher die Symptome erklären würde (ich merk ja auch, dass es vom Hoden ausstrahlt).

    Vor einer Weile habe ich dann einen stecknadelkopfgroßen "Knubbel" am linken Hoden entdeckt, ab zum dritten Urologen. Ultraschall gemacht -> Nebenhodenentzündung . Endergebnis war, dass die Entzündung hoffentlich von allein weggeht, sonst muss ich nochmal vorstellig werden.

    Ich hab aber das Gefühl, dass die Nebenhodenentzündung nur für die aktuen Beschwerden zuständig ist. Das "Grundrauschen" hat (meiner Meinung nach) andere Ursachen.

    Kennt jemand solche Symptome bzw hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte?


    Vielen Dank schon einmal!