• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

    Guten Tag,

    ich war bereits letzte Woche beim Urologen, da ich hin und wieder Schmerzen an der Eichel hatte. Der Schmerz war wie so ein ziehen oder zwicken bzw. pieksen. Es gab manchmal leichte Rötungen, die bis zu dem Termin aber weg waren, kein Juckreiz oder Probleme beim Wasserlassen. Der Urologe konnte keine Erkrankung feststellen, hat mir aber zu einer Beschneidung geraten, da die Vorhaut etwas eng sitzt. (Was ich auch in Betracht ziehe.)

    Die letzten Tage war es mal weg, dann wieder da, aber insgesamt etwas besser. Vor 2 Tagen etwa trat eine Rötung auf, die aber auch nicht juckte oder ähnliches und ich habe mir nichts dabei gedacht. Heute nun scheint die Rötung weg zu sein, stattdessen ist an der Stelle ein (etwa 2mm im Durchmesser) blutroter Punkt.

    Sollte es nicht besser werden, oder die Schmerzen wieder auftreten, würde ich morgen zum Arzt gehen. Da ich aber zur Zeit etwas Empfindlich bin mit meinem Körper, könnte mir ein Ratschlag eventuell etwas die Sorgen nehmen (habe manchmal Panikattacken, wenns irgendwo am Körper zwickt).

    Könnte es sich eventuell schlicht um eine Überreizung handeln? Ich hatte das Gefühl die anfänglichen Schmerzen wurden besser, als ich 3-4 Tage auf Selbstbefriedigung verzichtet habe. Auch klebt die Vorhaut manchmal etwas an der Eichel.

    Vielen Dank im Voraus.

  • Re: Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

    Hört sich nicht schlimm an.
    Sie können versuchen:
    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Linola-Fett Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

      Vielen Dank schonmal für den Tipp und die schnelle Antwort.

      Werde mich in ein paar Tagen wieder melden, wie der aktuelle Zustand ist. Als Feedback und falls jemand anderes das gleiche Problem hat.

      Kommentar


      • Re: Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

        Ich grabe mein "altes" Thema mal aus.

        Zunächst mal ist das urspüngliche Problem mit dem roten Punkt schnell besser geworden, bzw. verschwunden. Auch die immer mal wiederkehrenden Schmerzen haben nach einer Weile nachgelassen. Mittlerweile glaube ich, dass die Schmerzen vom Rücken kommen, da die Rückenschmerzen bei mir anscheinend in den ganzen Körper ausstrahlen. Termin beim Orthopäden steht noch aus.

        Allerdings habe ich seit heute zwei rote Flecken auf der Eichel, die ebenfalls weder jucken noch schmerzen. Könnte das daher kommen, dass ich die Eichel zwar gut trockne nach dem duschen, aber nicht mehr eincreme? Hatte zwischendurch auch mal teilweise gerötete Vorhaut, der ich dann Ruhe und etwas Salbe gegönnt habe, wodurch das Problem schnell behoben war.

        Sollte es nicht besser werden hilft nur der erneute Gang zum Urologen, nur jetzt am Wochenende kann ich natürlich schlecht einen Termin ausmachen.

        Kommentar



        • Re: Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

          Kann ich seitens Ihrer Beschreibung nicht einschätzen.....

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

            Ok, trotzdem danke für die Antwort.

            Kommentar


            • Re: Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

              Da ja Wochenende war habe ich es nochmal mit Betaisodona versucht und die Rötung ist, zumindest an einer Stelle, vom einen Tag zum anderen komplett verschwunden. Die andere Stelle ist nur noch leicht gerötet.

              Ich habe bereits eine Überweisung zum Urologen besorgt und werde dort alles abklären, aber eine weitere Frage hätte ich noch:

              Mein Penis fühlt sich manchmal im schlaffen zustand etwas hart an. Das Gefühl ist in etwa so, wie wenn man eine Erektion hatte und das Blut noch nicht komplett wieder draußen ist. Nur tritt das eben ohne vorherige Erektion auf. Vielleicht bin ich zur Zeit etwas empfindlich was meinen Körper betrifft, aber ich bin der Meinung, dass ich sowas bisher nicht hatte. Oder mache ich mich nur verrückt und manchmal wird er halt etwas "härter" als normal, auch wenn ich bewusst gar keine Erregung verspüre?

              Kommentar



              • Re: Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

                Ich glaube, da machen Sie sich verrückt!

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Erst Schmerzen, jetzt roter Punkt auf der Eichel

                  Ok, danke für die schnelle Rückmeldung!

                  Kommentar