• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut im Sperma

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut im Sperma

    Habe gestern Blut im Sperma gehabt und mach mir jetzt richtig sorgen. Blut war hellrot und sonst habe keine Bescherden. Bin 52 Jahre alt.

  • Re: Blut im Sperma

    Meist Folge einer Prostatitis .... Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Blut im Sperma

      Aber ich habe sonst überhaupt keine Symtome sprich Beschwerden. Danke für die schnelle Antwort.

      Kommentar


      • Re: Blut im Sperma

        Dennoch ist das wahrscheinlich eine Prostatitis ..... Urologenbesuch abwarten!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Blut im Sperma

          War beim Urologen und alles war ok. PSA Wert unauffällig und die Prostata war leicht vergrößert. Sperma war auch wieder normal. Doch jetzt habe ich schon wieder eine leichte Spermarötung. Verstehe ich nicht das es schon wieder da ist,Kann das sein??Keine sonstigen Symtome. Mir geht es gut!!!Mache mir aber trotzdem Sorgen.

          Kommentar


          • Re: Blut im Sperma

            Kann ich so nicht besser bewerten!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Blut im Sperma

              Ok,aber sind Rückfälle denn immer mal wieder zu erwarten oder muss man sich jetzt richtig Sorgen machen?

              Kommentar



              • Re: Blut im Sperma

                Sorgen?? warum? Wenn die Therapie gut ist, ist es gut!

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Blut im Sperma

                  So bei mir wurde Enterococcos im Sperma gefunden. Mir wurde eine ab. Therabie angeraten die ich ersteinmal ablehnte. Ich habe überhaupt keine symtome mehr. Vor ein paar Wochen war nochmals eine leichte Rötung im Sperma, aber das hat ich bis heute auch erledigt. 1Wie können da Keime sein und ich meke nichts?? 2 Ist es richtig von mir erstmal abzuwarten oder unklug???

                  Kommentar


                  • Re: Blut im Sperma

                    Diese Frage ist für mich so und auf diesem Wege nicht zu beantworten.

                    Lieben Gruß

                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar



                    • Re: Blut im Sperma

                      ich melde mich hier nochmal. Die rötung im Sperma ist für Monate nicht vorhanden und dann plötzlich wieder für ein paar Wochen und dann wieder weg. Und so scheint es immer weiter zu gehen. Wäre das auch bei einer Hämospermie so oder , ach ich weiß auch nicht. Beschwerden habe ich überhaupt nicht, weder Schmerzen noch sonst was. Vielleicht hat ja auch jemand hier im Foren ähnliche Erfahrung. Bin jetzt natürlich jährlich beim Uro. aber kann ja nicht wegen jeder Rötung gleich einen Termin machen. Da ich keine Symtome habe kann man erstmal abwarten, aber kann man das wirklich??? Wieso treten diese Symtome im Interwall auf?? Ist das halt so im Alter???

                      Kommentar


                      • Re: Blut im Sperma

                        Ich kann Ihnen nur sagen, daß das meist harmlos ist und eine latente Prostatitis oftmals zugrunde liegt!

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar