• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gnubbel/Knoten zwischen Hoden und Penis (nach Masturbation)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gnubbel/Knoten zwischen Hoden und Penis (nach Masturbation)

    Schönen guten Tag,

    ich habe gestern Abend zwischen meinem linken Hoden und dem Beginn des Schaftes im Hodensack eine Art Gnubbel/Knoten entdeckt. Zu spüren war er in etwa 1-2cm Tiefe, wenn ich links unterhalb vom Beginn des Penis im Hodensack taste. Das "wasauchimmer" ist etwas Erbsengroß und lässt sich leicht hin und her schieben. Mein erster Gedanke ging Richtung Hodenkrebs oder Tumor, da ich gelesen habe, dass gerade in meinem Alter (18) Tumore gerne vor kommen. Natürlich habe ich sofort Panik bekommen, und mich im Internet noch panischer gelesen.
    Da ich gestern Abend ja eh nicht handeln konnte, dachte ich mir, ich schlafe noch mal eine Nacht drüber, und schaue, wie es heute morgen aussieht.
    Erstmal war ich erleichtert, da nichts mehr zu ertasten war. Nach der Masturbation habe ich noch mal nachgetastet, und plötzlich war dieses "etwas" wieder da.
    Jetzt wo einige Stunden seit der Masturbation vergangen sind, kann ich es wieder nicht ertasten.
    Was kann das sein, und wie gehts weiter? Zum Urologen kann ich ja schlecht gehen, wenn da nichts zu ertasten ist.

    Vielen lieben Dank und ganz liebe Grüße


  • Re: Gnubbel/Knoten zwischen Hoden und Penis (nach Masturbation)

    Wenn der Urologe (natürlich wichtig) nichts tastet - dann ist zumindest nichts Relevantes da!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar