• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trotz mehrmaliger Antibiotika Einnahme Harnröhrenentzündung \ Nebenhodenentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trotz mehrmaliger Antibiotika Einnahme Harnröhrenentzündung \ Nebenhodenentzündung

    Hallo einen schönen guten Abend ich bin neu hier und brauche mal ein Rat von einem Urulogen ! Habe seit drei Monaten sehr starke Schmerzen am rechten Hoden mit brennen in der Harnröhre und Jucken in der Harnröhre! Lymphknoten angeschwollen in Leistengegend ! War schon mal bei einem Urulogen hat einen Abstrich gemacht und E-Coli Bakterien festgestellt trotz mehrmaliger Antibiotika einnahne geht es nicht weg ! Zuerst habe ich Doxyclin genommen für 10 Tage dann Ciprofolaxin für 10 Tage und dann Levlofolaxin für 10 Tage Azithromycin für 3 Tage Cefuraxim für 10 Tage. Amoxi Clavulan für 7 Tage trotz allem habe ich starke Schmerzen am Mittwoch hat der Uruloge einen Abstrich gemacht wieder mal und er meint die Bakterien sind immer noch da ! Antibogramm hat er auch gemacht und jetzt weiss er nicht mehr weiter was kann ich tun damit ich endlich schmerzfrei bin ?


  • Re: Trotz mehrmaliger Antibiotika Einnahme Harnröhrenentzündung \ Nebenhodenentzündung

    Kann ich so kaum bewerten.... antibiotische Therapie soll testgerecht und lang genug sein. Ibuprofen hilft Supportinformationen.


    Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Trotz mehrmaliger Antibiotika Einnahme Harnröhrenentzündung \ Nebenhodenentzündung

      Habe das gleiche Problem, allerdings ohne Hodenschmerzen.

      was kann man noch dagegen tun ?
      habe auch alle Antibiotika's durch und es geht trotzdem
      nicht weg...

      Kommentar


      • Re: Trotz mehrmaliger Antibiotika Einnahme Harnröhrenentzündung \ Nebenhodenentzündung

        Ich kann mein obiges Statement dazu nur wiederholen.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar