• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rote "Pickel" auf der Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rote "Pickel" auf der Eichel

    Guten Tag,

    ich hatte vor 1-2 Tagen mein erstes Mal Sex. Da es ungeplant war hat auch das Kondom gefehlt. Heute früh bin ich aufgestanden und hatte keine Schmerzen o.ä. als ich aber meine Vorhaut zurück ziehen wollte spürte ich eine Art brennen oder sowas. (Es fühlt sich fast an als wäre die Eichel seeehr trocken). Beim genauerem betrachten fielen mir dann mehrere rote Punkte auf (Pickelartig, aber kleiner).

    ich bin um jeden Rat sehr dankbar. Falls relevant ist dazu zu sagen dass ich Jugendlich bin (falls Alter ein Faktor ist)


  • Re: Rote "Pickel" auf der Eichel

    Lokal gute Pflege sollte das in einigen Tagen klären!

    Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Rote "Pickel" auf der Eichel

      Lokal gute Pflege sollte das in einigen Tagen klären!

      Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld
      Danke, ich habe dies die letzten Tage gemacht, leider hat sich nichts verändert und des kommt mir so vor als wäre die Vorhaut dicker geworden

      können sie da weiter helfen ?

      Danke!

      Kommentar


      • Re: Rote "Pickel" auf der Eichel

        Ohne einen Befund kaum.
        Versuchen Sie:
        Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Linola-Fett Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Rote "Pickel" auf der Eichel

          Ohne einen Befund kaum.
          Versuchen Sie:
          Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Linola-Fett Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld
          danke für die Antwort, hab ich den genug Zeit um etwas zu warten uns creme usw zu testen oder kann es auch etwas ernsteres sein?

          2. könnten sie mir evtl eine bessere Auskunft geben wenn ich (wenn dies hier möglich/ erlaubt ist) Bilder bereit stelle ?


          Danke im Vorrangig

          Kommentar


          • Re: Rote "Pickel" auf der Eichel

            1. Kann ich nicht sagen.
            2. "Mehr" geht hier wohl seriös kaum

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar